McFancy – Fast Food Deluxe

Endlich – die McDonalds Essentials jetzt auch für Hipster, Fashion-Blogger und Kanye West. Hier ein kleines Set von bekannten MickeyD-Mouthfuls im Burberry-, Chanel-, Gucci- oder D&G-Style, nach einer Idee von der Access Agency, designed von Amy Moss von Eat Drink Chic.

„For McDonald’s, we envision a cool, surprising and fun mix of concepts. First is McFancy, an upmarket temporary McDonald’s store that launches at Fashion Weeks around the globe — London, New York, Paris, Milan, Sydney, Hong Kong.“




___
[via]

Kommentare

3 Antworten zu “McFancy – Fast Food Deluxe”

  1. Jerry B. Anderson sagt:

    Ich wusste, dass dein Lieblingseis auftaucht du sun. Stylisch fast foodenbergen.fantastic! Ich muss gerade wieder an deinen McD attack mit dem tizi denken.

  2. MC Winkel sagt:

    @Jerry B. Anderson: Ist es leider wirklich. Leider, da vermutlich 9 Mrd. Kalorien…

  3. Solidglobe sagt:

    Bin ich froh das die in der Realität nicht so lecker aussehen. :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.