MC Winkel presents „Smooth Soul Shit Vol 2“ (feat. Beatsofreen, Ta-Ku, Figub Brazlevic, Betty Ford Boys, Dpat + more)

Es ist ein Monat vergangen, ich habe wieder die ganze Zeit gute Musik gesammelt und gerade mal den Feinschliff vorgenommen: hier ist „Smooth Soul Shit Vol 2“, eine handpicked Compilation mit guten Beats, Instrumentals oder Remixes von bekannten und weniger bekannten Beatbastlern der ganzen Welt. Ich versuche immer, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen bereits bekannten Acts und ganz neuen Entdeckungen zu schaffen, wir haben hier beispielsweise Ta-Ku, die Betty Ford Boys (Suff Daddy, Dexter und Brenk) oder Damu The Fudgemunk, die Ihr inzwischen kennen solltet. Aber auch neue, spannende Sachen von Tajima Hal, Chanes oder Luviia – alle sprechen am Ende eine Sprache und die wird trotz aller Genre-Übergriffe oder experimenteller Sachen HipHop heißen. Ich wurde öfter gefragt, wie man sich die gesamte Compilation runterladen kann. Zum Einen kann man natürlich jeden Track einzeln laden (oben rechts im Player sollte ein „Download“-Button erscheinen), man kann sicherlich aber auch die Soundcloud-Adresse im jDownloader eingeben. 22 sorgfältig ausgewählte Stücke plus einem fantastischen Cover – hört Euch jetzt „Smooth Soul Shit 2“ an:


Kommentare

4 Antworten zu “MC Winkel presents „Smooth Soul Shit Vol 2“ (feat. Beatsofreen, Ta-Ku, Figub Brazlevic, Betty Ford Boys, Dpat + more)”

  1. MC Winkel presents “Smooth Soul Shit Vol 2?…

    Being in Kenya It fit perfectly to stumble upon this compilation of MC Winkel today, thank’s mate!…

  2. Dina Tang via Facebook sagt:

    Wanna download! Leider kein download button vorhanden :(

  3. No Cha via Facebook sagt:

    Nice

  4. @dina: ein paar Tunes sind einzeln downloadbar, ansonsten über jDownloader?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.