MC Winkel @ Las Vegas – Vegas Strip & Stuff (13 Pictures)


[Das „Luxor“, die Pyramide mit dem Laserdach]

Liebe Freunde, hier etwas Nachschub an Bildmaterial, some classic Las Vegas Footage. Nachdem ich vorgestern die typischste aller Las Vegas Nächste erlebte (fragt nicht! Noch nicht. Kamera war mit und ich kann schon vesprechen, dass der Vegas-Vlog überepisch wird!), bin ich gestern mit Homie Venture (der extra aus Denver angereist war) fast den gesamten Strip abgelaufen. Die Stadt ist wie ein einziger, riesiger Times Square, fühlt sich alles ein wenig surreal an. Hier die Bilder von gestern Abend – enjoy:


[Das Mirage]


[… still doin‘ their thing]


[Typisches Bild, so sieht es hier in jedem Hotel aus]


[Das „Exkalibur“ (ein Hotel, nicht Disney World. Zimmer sollen aber schäbig sein.)]


[… so wird hier das Fassbier serviert]


[Pr0n-Mags und Kontaktanzeigen-Heftchen – an jeder Straßenecke]


[Das Hotel „New York New York“ (alles nur geklaut)]


[Paris Las Vegas (alles nur geklaut Pt. II)]


[Planet Hollywood]


[Das Bellagio (hier wurde ‚Oceans 11‘ gedreht)]


[Fountain Show @ Bellagio (dazu lief ‚Viva Las Vegas‘)]


[Und nochmal: Bellagio]
___
[Das war’s vom Tag 3 – mein vieter beginnt gerade, werde mich jetzt ein bißchen an den Pool legen, Euch einen schönen Abend – Peace.]

Kommentare

6 Antworten zu “MC Winkel @ Las Vegas – Vegas Strip & Stuff (13 Pictures)”

  1. Sebastian sagt:

    Schöne Fotos, schon was abgeräumt in den Spielhöllen von Las Vegas?

  2. Thorsten sagt:

    Winkelsen in Vegas. Ein Traum! War im März auch da. Unfassbar episch! Vor allem der dezente Springbrunnen vorm Bellagio – Gänsehaut pur. Viel Spaß noch! And remember: What happens in Vegas stays in Vegas!

  3. Denis sagt:

    Wir wollen die Hangover Story ;)

  4. Markus sagt:

    Hach, das Luxor… da haben wir geheiratet, bzw. in einer kleinen „little white Chapple“. Und Winkelsen, Du weißt, das man in den Hotels nicht fotografieren darf… ich hab damals nen netten Dämpfer von einem kleinen, dicken, überheblichen Wichtigtuer aka Security bekommen. Aber ansonsten, schöne Standards!

  5. Gilli Vanilli sagt:

    las vegas is ja die porno hauptstadt in usa

    soweit ich weiss gibts vor den toren las vegas irgendwie die einzige ecke wo
    prostitution erlaubt und legal betrieben werden darf

    (dementsprechend teuer) – im rest des landes läufts anders – kennt man ja
    spätestens seit der BJ geschichte mit Hugh Grant

  6. k0n sagt:

    Die Outlets sind echt ganz nett in Vegas war vor 2 Jahren mal da, unbedingt den Store von Virgil Abloh besuchen http://fruitionlv.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.