MC Winkel im Interview mit dem Zuckerkick-Magazin / Würzburg

Im Vorfelde zur heutigen Blogshow in Würzburg (Destino Dinner Club, Martinstr. 21, ab 21.30h – Eintritt frei!) gab es ein Interview im Würzburger Lokal-Magazin „Zuckerkick“, heute exklusiv für Euch auf whudat.de:
___

Zuckerkick: Lieber MC Winkel, was weißt du über Würzburg? Warst du schonmal da oder ist das das erste Mal?

MC Winkel: Würzburg liegt in Bayern und hat in etwa halb so viele Einwohner wie Kiel, außerdem fließt der Main da durch und die Frauen dort seien sehr hübsch, erzählte man mir jüngst. Ich war leider nioch nicht dort, freue mich aber auf die Stadt, die Leute und den berühmten Frankenwein!

ZK: Du bist einer der bekanntesten Blogger Deutschlands, dein Blog „whudat.de“ ist in den aktuellen Blogcharts auf Platz 17 – womit erklärst du dir deine Beliebtheit?

MCW: Es wird wohl an der Kombination aus Intellekt, Charme und meinem einwandfreien Äußeren liegen. :)
Im ernst: ich glaube, die Leute mögen einfach meine Schreibe und finden es okay, dass ich mich selbst nicht so ernst nehme. Heutzutage fehlt es ja überall an Selbstironie, da kommt so einer wie der alte MC gerade recht.

ZK: Wie reagieren eigentlich Verwandte und Bekannte auf die Offenheit, mit der du in deinem Blog teilweise sehr Privates schilderst?

MCW: Kontaktabbrüche, Freundschaftskündigungen und Peitschenhiebe sind bei mir an der Tagesordnung, ist mir aber egal – bloggen ist das Wichtigste auf der Welt, der Rest ist irrelevant! :) Also mein Eltern lesen bei mir mit und fragen sich zwar, was sie falsch gemacht haben, sind aber ob meines Humors einigermaßen hingerissen. Freunde sind amüsiert, raten mir aber doch recht häufig, das ein oder andere pikante Detail unerwähnt zu lassen, was ich konseqent ignoriere. Aber irgendjemand muss es ja tun!

ZK: Hast du schon mal Ärger bekommen, weil du auf whudat.de zuviel ausgeplaudert hast?

MCW: Ja. Auch schon in den Kommentaren. Eine Ex-Freundin sagte mir eine unterdurchschnittliche Ausstattung im Intimbereich nach und meinte, ich würde mein Blog quasi als „Schwanzverlängerung“ missbrauchen, was wahr ist. Habe diesen Kommentar dann trotzdem gelöscht.

ZK: Du hast schon mehrere Blogesungen hinter dir – wirst du langsam routiniert oder ist es immer noch genauso aufregend wie am Anfang?

MCW: Lampenfieber ist nach wie vor dabei, und das ist super. Deshalb und wegen der Entspannung, die nach einer absolvierten Lesung/Show/Auftritt einkehrt, mache ich diesen ganzen Blödsinn ja nur. Routiniert bin ich eher weniger, immer wieder schlecht vorbereitet und unsouverän, aber mein Trick: ich verkaufe das als Authentizität und die Leuten nehmen mir das ab!

ZK: In der „Blogshow“ wird es erstmals nicht mehr nur reine Textlesungen geben sondern auch Improvisation und Videobeiträge. Woher kommt dieser Wandel?

MCW: Die Idee hatte ich nach dem Auftritt im ZKM; ich fand es super, live auf Augenhöhe mit dem Publikum zu sein und die Möglichkeit der Improvisation zu haben, wann und wie ich will. Lesungen sind ja leider wenig Rock’n’Roll, was ich aber wiederum sehr bin. Außerdem bin ich mit einer stets präsenten Unruhe ausgestattet – ich muss mich einfach bewegen. Und das geht im Rahmen einer Show einfach wesentlich besser.

ZK: Glaubst du, dass Blogs und das Internet irgendwann die traditionellen Printmedien ablösen können?

MCW: Blogs werden noch etwas an Relevanz gewinnen, auf lange Sicht werden sie sich aber nicht durchsetzen können. Schuld ist der Mensch, der nur den vermeintlich seriösen Medien glaubt und einen Blogger, der seine eigene Meinung in vermutlich sogar noch besser recherchierten Beiträgen kundtut, nicht ernst nimm; was für ein Entertainment-Blog wie whudat.de ja glücklicherweise nicht gilt. So gesehen werden das Internet und ich tatsächlich zeitnah die Wetherrschaft an uns reissen, vorausgesetzt Herr Schäuble ist d’accord, was es noch zu klären gilt.

ZK: Du wurdest bereits selbst abgemahnt, weil du Karl-Heinz Schwensen mit seinem bekannten Spitznamen bezeichnet hast. Ein kurzes Statement zu Blogabmahnungen?

MCW: Bullshit! Wenn ich mich damit nicht auf zu dünnes Eis begäbe, würde ich behaupten: „Abmahnanwälte sind der Abschaum der Gesellschaft!“ – aber das mache ich natürlich nicht; once bitten, twice shy. Und Kalle Schwensen kann sich nach meiner Überweisung nun auch wieder Spekulatius unter den Christbaum legen – ist doch super!

___
Würzburg, ich hoffe, wir sehen uns heute Nacht – das würde mich an meinem heutigen, 26sten Geburtstag wirklich außerordentlich freuen!

Kommentare

75 Antworten zu “MC Winkel im Interview mit dem Zuckerkick-Magazin / Würzburg”

  1. nath sagt:

    sechsundzwanzig jahre weisse hemden auf wuerdevoll bewegter haut.
    alles gute.
    nath

  2. schuldigung eine dumme frage, aber: was ist ein blogshow? was passiert dort? ich sehe nur vor mich dass sie, herr mc, da stehen und mit ein projektor der blog zeigt? *l*

  3. Herr Jeh sagt:

    26 … ja, genau … ;)

    Gratulation!

  4. Benutzer sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und alles Gute

  5. Westpfalz-Johnny sagt:

    alles Gute, Herr Winkelsen!

  6. gürtel sagt:

    erstmal auch nochmal auf diesem wegen: ALLES GUTE ZUM 26sten. Den 30sten feierst du aber wieder größer, oder?! So wie gestern, muss zumindest so gewesen sein, wenn ich mir den ersten Satz deines heutigen Eintrages anschaue „im Vorfelde zu heutigen Blogshow in Würzburg (Destino Dinner Club, Martinstr. 21, ab 21.30h – Eintritt frtei!)“ So viele Rechtschreibfääääählller kennt man gar nicht von Dir, scheint gut gewesen zu sein ;-)

    freu mich auf hamburg

  7. rieth sagt:

    Dem MC zum Geburtstag alles Gute! Dann wollen wir mal sehen, was der Rockopa rookie im kommenden Jahr so alles auf die Beine stellen wird und ob sein Blog und BAS steil gehen werden. Aber bei fast 150 20 Jahren Bühnenerfahrung kann es nur so sein.
    Dann aale dich heute im Erfolg der Lesung und lass dich hochleben!

    Greetz

    Achso, da Ortsabwesend, kannst du deiner Leserschaft ja ein Holsten deiner Flatrate per Post zukommen lassen!;) Irgendwie muss man ja auf die 21 Jahre anstossen….

  8. schnute sagt:

    Kontaktabbrüche, Freundschaftskündigungen und Peitschenhiebe………och schöne Worte zur frühen Stunde.

  9. die_schottin sagt:

    Alles Gute zum Geburtstag, alter Sack!
    Wir sehen uns dann übermorgen. Nett, dass Du ne Geburtstagsrunde ausgibst …

  10. Scholli sagt:

    26 schon? Mensch, das hätt ich jetzt nicht gedacht. Alles Gute aus Köln!

  11. prinzzess sagt:

    häppi bööörsdei tuuu juuuuu,
    alles liebe und gute, gesundheit, viele kinder, glück und reichtum wünsch ich dir! :D

  12. Groebe sagt:

    nun…“bloggen ist das wichtigste auf der welt“ wollen wir doch mal als produkt der sehnsucht nach mehr selbstironie ansehen – insofern : gelungen

  13. suzan sagt:

    zum heutigen burzeltach alles gute aus berlin :-)

  14. Schuld ist der Mensch, der nur den vermeintlich seriösen Medien glaubt und einen Blogger, der seine eigene Meinung in vermutlich sogar noch besser recherchierten Beiträgen kundtut, nicht ernst nimmt das sehe ich anders. aber sonst stimmt jedes wort!

    alles liebe nochmal zum schützengeburtstag.!

  15. singhiozzo sagt:

    Alles Gute zum Geburtstag Winkelsen!
    Mach weiter so.

  16. Siggi sagt:

    Entnimmt man dem letzten Satz, daß es auf einen für Sie unvorteilhaften „Vergleich“ hinauslief, also quasi das zu akzeptieren, was Herr Schwensen sich so vorstellte?

  17. Herr Schmidt sagt:

    26 Jahre?!? Verdammt, wenn ich nächstes Jahr genauso alt aussehe, wie Du, dann sehe ich aber alt aus. ^ ^ ;-)
    Alles Gute zum Geburtstag!
    und keep on rockin‘!

  18. Bandini sagt:

    Alles Gute zum Geburtstag. Und in der Tat: Ich komme mit einer äußerst hübschen Würzburgerin vorbei. Die andere Würzburgerin, die ich kenne, ist übrigens ähnlich gutaussehend. Aber um die Begleitung beneidet mich sicher der Herr Rationalstürmer. Soviel sei verraten.

  19. DerTim sagt:

    Alles Gute zum Geburtstag, lieber MC! Mögest Du weiterhin mit Gesundheit, ausgiebiger Potenz und heute abend mit einer vollen Hütte ausgestattet sein!

  20. […] Heute haben gleich 2 Leute Geburtstag, mein Patenkind, dat Maxi und der MC Winkel, der uns allen ja sicherlich am Donnerstag einen ausgeben wird. […]

  21. Schneyra sagt:

    Alles Gute dann wohl mal… auch wenn ich dir ein paar Jahre mehr gegeben hätte! ;-)

  22. Max sagt:

    Seit 2 jahren immer nur mitgelesen aber der heutige eintrag und vor allem ihr bekenntnis zum erst 46sten 26sten geburtstag, hat mich nun schlussendlich dazu verleitet auch mal einen EIntrag in ihrem Gästebuch beizusteuern…

    Hoffe ich schaff es auch irgendwann mal zu einer Ihrer bestimmt großartigen Bloglesungen.

    Alles Gute zum Geburtstag und viel Erfolg bei der Übernahme der Weltherrschaft, und der nebenbei laufenden „Wetten dass…“ Übernahme!

  23. Slang Dizzle sagt:

    Happy Birthday to UUUUUUU, digga….feier schön, aber lass noch was zum Kiez rocken am Freitag über..Bis dennsen ( Hotel-Update?? ;-) )

  24. Happy Birthday Kleines
    (Yes-Törtchen mit Kerze;-)

  25. Tapedeck sagt:

    Geburtstag 2.6 im Web 2.0 =) Alles Gute zum B-Day ;)

  26. Elepferd sagt:

    Happy Birthday!

  27. SirDregan sagt:

    Da mein Trackback nicht durchkommt:
    Nochmal alles gute zum Geburtstag, Winkelsen!

  28. Allurarot sagt:

    alles gute, alles liebe zum geburtstag, mc!

    …und viel erfolg heute abend!

  29. Chilli sagt:

    Alles Gute auch von mir, altes House !

  30. Woolve sagt:

    Alles Gute emm siiii :)

  31. Stewwan sagt:

    Hapi bürsti tu ju, hapi bürsti tu ju, hapi bürsti, Em Si Winkel, hapi bürsti tu juuuuuuuuuuuuuuuuuu!

  32. SCUD sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstach!
    am donnerstach dann persönlich in köln!
    hamses iphone schon bekommen?

  33. frau k. sagt:

    happy birthday to you
    happy birthday to you
    *sing* *träller*

    sehen uns morgen alter Mann ;-P

  34. Giza sagt:

    I wish you what! :)

  35. Berliner Groupie sagt:

    Glückwunsch auch von mir und viel ERfolg und Spaß im nächsten Jahr beim Online-Schwanzverlängern (oder so.)

    Ich bin dann am Samstag das kreischende Mädel in der 1. Reihe…

  36. Jo sagt:

    Hahaha, das Interview hab ich geführt! (Super Fragen oder? ;))
    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Herr Winkel, und bis heute abend (Ich bin die, die mit dem Zuckerkick winkt ;))
    Liebe Grüße
    Jo

  37. Nightfalcon sagt:

    Digger, für 26 hast Du Dich aber echt scheiße gehalten :-D

    Alles Gute jedenfalls, und wenn Du Pech hast, bin ich am 14.12. in der China Lounge und tu Dich mir an *g*

  38. Der MC hat Geburtstag!? 26? *ähm … öh … hust*

    Na, lieber MC, trotzdem alles Liebe und Gute und nicht vergessen: Immer ’ne Handbreit Holsten unterm Kiel!

  39. Robby sagt:

    *harhar* – herrlich. Sehr geiles Interview :)

  40. Al Gore sagt:

    Dann mal herzlichen Glückwunsch! Würzburg ist eine zu geile Stadt! Ich werde heute Abend kommen!

  41. Chris sagt:

    Herzlichen Purzel zum Glühstrumpftag…
    …oder so.
    Ist aber 26J, oder?
    Viel Spaß bei den Bajuwaren!
    Seh Dich an d’r Haanepoz.

  42. Michael sagt:

    Bis nachher! (werd jetzt malin Xing schauen wie alt jung du wirklich geworden bist)

  43. […] Und zu Fuß gehe ich auch gleich zur Blogshow, vielleicht werde ich noch eine Rose kaufen, die ich MC Winkel zu seinem heutigen Geburtstag zuwerfen kann. Teile und genieße Diese Icons verzweigen auf soziale Netzwerke bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können. […]

  44. Silka sagt:

    oh oh noch ganz schnell. alles gute zum geburtstag.

  45. Kiki sagt:

    Verschärfte Gratulation nach Kiel Würzburg… ich freu‘ mich auf die Lesung am Freitag in Hamburgo de Janeiro!

  46. raven sagt:

    Na dann mal alles Gute und n kühles Holsten an den junggebliebenen MC.

    Dabei stellt sich mir aber gerade die Frage: Hat der MC zum Bday ein Suchbild geschenkt bekommen und bekomme ich jetzt n Preis weil ich ihn in der Post gefunden hab oder doch nur n Termin beim Augenarzt. Jedenfalls lässt sich die Rechnung sehr viel besser ertragen, mit dem Glauben, den original Winkelsen mit Zipfelmütze gesehen zu haben.

  47. Erdge Schoss sagt:

    Gefeleciteerd met je verjaardag, werter Herr Winkelsen,
    und eine fette Performance heute Abend.

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

  48. Ich wünsch‘ Ihnen zum Geburtstag ein Kind mit mir alles Gute.

  49. nodch sagt:

    Na denn mal auch von mir alles Gute und schön feiern gehen in Würzburg, auch wenn man dort weitgehend auf gutes Bier verzichten muss! ;)

  50. wuschig sagt:

    Würzburg liegt in Bayern? Wieder was gelernt.
    Wie wärs denn mal so als Idee mit einem Besuch im erst zu nehmenden bescheidenen Sachsenländle? Dann kann man beim zweiten mal 26. Geburtstag haben ein Holsten ausgegeben bekommen.
    Ansonsten: Alles Gute.

  51. Patomate sagt:

    Als Kieler aus Berlin wünsche ich auch alles Gute nachträglich….ersmol,p.

  52. smallFire sagt:

    Also auf dieses neumodische Xing ist einfach nicht mehr Verlass – früher bei OpenBC haben die Zahlen noch gestimmt! (bestimmt…)

  53. Die Muräne sagt:

    Alles Gute (etwas verspätet) auch von mir! he, 26 hätte ich Ihnen jetzt aber noch nicht gegeben. Ich könnte ja Ihr Vater sein!

  54. die Annemarie sagt:

    Lieber MC,
    es war mir eine Ehre Sie gestern in Würzburg zu sehen! Sehr lustiger Abend… Aber n ganz schön verplanter Haufen seid Ihr… oder lags an dem ein oder anderem Geburtstags-Schnaps? Hoffe auf jeden Ihr habt noch ordentlich gefeiert, musste leider direkt nach der Vorstellung gehen… Viel Spass Euch noch beim Rest der Tour!

  55. Ben sagt:

    Herzlichen Glückwunsch MC

  56. westernworld sagt:

    alles gute zum geburtstag, 26 … wenn ich gemein wäre würde ich sagen zahlendreher können jedem mal passieren.

  57. Jo sagt:

    war ein super Abend gestern :) musste leider auch direkt danach gehen, aber war wirklich cool euch mal live zu sehen :)
    grüße

  58. […] Im Grunde hat die Überschrift so gar nichts mit der gestrigen Blogshow im Destino zu tun, ich habe mich aber gestern schon mit Ralf geeinigt, dass wir zum selben Thema die gleiche Überschrift nehmen, weil es einfach eine zu witzige, zu absurde Situation war, in der dieser große Spruch gesagt wurde. Man stelle sich vor, ein Video hat mehrmals nicht richtig funktioniert, dann spricht einer der blogshowenden Blogger und der Kellner kommt zur Tür herein, sieht seinen Gast, der ihm signalisiert, er solle das Getränk einfach durchreichen, ist damit aber nicht einverstanden, da er, wie der Titel schon sagt, gleich kassieren muss und dies nicht leise in den Raum, über die Stimme des Bloggers hinweg, rief. Großartige Situationskomik. […]

  59. MrRogers sagt:

    26… naja herzlichen glückwunsch jedenfalls :)

  60. Stefan sagt:

    Happy BIG DAY und alles Gute zum großen Tag. Zwar nachträglich aber von Herzen. 26 – oh man, ist schon was her ;-)

  61. MrRogers sagt:

    achso: ich würd ja gerne nach köln kommen aber keine ahnung wo an d’r hahnepooz is. und die seite von dem laden spackt auch rum. schade!!!!!!!!!!

  62. FrauvonWelt sagt:

    Happy birthday, Sie liebenswerte TuppertantevonKiel.
    26 Jahre also, na, ich gönn Ihnen jede Illusion.

    Herzlich
    Ihre FrauvonWelt

  63. steuertusse sagt:

    also ganz einfach, das ist am rudolfplatz, und zwar da wo das tripple a war… in der platzmitte hinter der dreba und dem steak house ;o)

  64. MrRogers sagt:

    ja wenn das so is dann bin ich doch glatt dabei wa

  65. […] MC Winkel, der allen ein Bier ausgeben wird und seit tagen keinen Blogeintrag mehr gemacht hat^^ […]

  66. guido sagt:

    ..ffm 12.12. war echt klasse… heute schmerzt mein zwerchfell..

  67. Promotante sagt:

    Ohauerhauerha: Auch von mir herzlichst Juchu nachträglich! Gut gehalten für 26 ;-)

  68. Jo sagt:

    bonsoir mc,
    das interview gibts jetzt endlich auch auf zuckerkick.com :)
    mit den besten grüßen!

  69. ok 4 Tage Pause MC, what’s up?

  70. steuertusse sagt:

    was wohl, die blogshow ;o)

  71. Jonas sagt:

    Tja ein Bier hat er mir „ausgegeben“ Freitag Abend in Hamburg und neue Fans gewonnen ;) Mit Abstand die beste „Performance“ unter den Vortragenden, die der Winkel da geliefert hat

    Und es ist eben doch nicht immer Holsten, immerhin gabs nur Carlsberg.

  72. MC Winkel sagt:

    Alles gut, Freunde! War nur eine Woche offline. Geht um Mitternacht hier weiter. :)

  73. Al Gore sagt:

    Ich kenne dieses Zuckerkick-Magazin nicht, obwohl ich aus Würzburg bin und nicht hinter dem Mond wohne. Ich werde mal Ausschau halten.

  74. Jo sagt:

    zuckerkick liegt immer in sämtlichen kneipen der sanderstraße sowie dem lifestyle in der mainaustr und anderen geschäften würzburgs kostenlos aus :)

  75. Grunit sagt:

    ???????? ????, ?????? ????????? ?? ???? ??? ???? ?? ???? ????????.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.