MC telefoniert sich ein Maurerradio zurecht.


emser_handy.jpg

(Klick: DirektZoomer)

Was soll ich mit Popcorn? Da habe ich doch viel bessere Ideen. In diesem Kurzfilm seht Ihr, wie man mit zwei strahlungsreichen Mobilfunkgeräten und den Zutaten des 1516 definierten Reinheitsgebotes ein leckeres Getränk produziert. Auf Euer Wohl!

Kommentare

34 Antworten zu “MC telefoniert sich ein Maurerradio zurecht.”

  1. Mone sagt:

    Ach, wenn man alles so leicht im Leben mit Mobilfunkstrahlen regeln könnte… :)

  2. Thomas sagt:

    herrlich, MC! :o)

  3. denzel sagt:

    probier ich heute abend aus, emser!
    wehe, das funzt nicht… gnihihihi…

  4. Rorrr sagt:

    cute haircut, Mr. W :)

  5. Neee, ne???? ich schmeiß mich weg! also wenn du noch ganz knuschper bisch, dann weiß ich au net! aber: das klägliche „peace“ zum schluss, dass war der ober-knaller! *lacht*

  6. Erdge Schoss sagt:

    Da beißt die Maus keinen Faden ab, werter Herr Winkelsen:

    Sie sind ein Magier.

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

  7. Sie legen es doch darauf an, Herr W.! So mit dem iphone vorn in den Hosentaschen. Geben Sie zu warum Sie es da tragen!

  8. frauenzimmer sagt:

    geben se’s ruhig zu, se ham gefutelt! Hm.. Na?

  9. pro-viel sagt:

    Hahahahahahaha! Jo…ich bestell dann auch mal ne Kiste von diesem unerhört „freshen“ Zeug’s! Lieferung? Per iPhone?

  10. ??? sagt:

    Überschrift? Die Assoziationen werden da langsam etwas weitschweifig MC …
    Bitte überfordern Sie ihre phantasielosen Leser nicht …

  11. Lucas sagt:

    Hey MC … es brauch auch noch einen Heissluftföhn sonst poppt vielleicht alles andere aber nicht das Korn :)

  12. MC Winkel sagt:

    @ Mone: … man kann! :)
    @ Thomas: Danke Dir. Stimmt.
    @ Bio: Alles was Spaß macht, hat nicht im Entferntesten etwas mit Bio zu tun.
    @ denzel: Wenn Sie es genau so machen, wie ich – dann wird es schon klappen!
    @ Rorr: Ist aber noch nicht ganz fertig (so 4-6 Wochen noch…)
    @ Little-wombat: Kläglich?! Das kam aus stolzer Brust. :)
    @ Erdge Schoss: Da haben Sie, werter Herr Schoss, wieder mal recht. Call me Copperwinkel!
    @ Lenny_und_Karl: No risk, no fun! Schlepp-, Schlupf- oder Hängehoden; Hauptsache, kein Standard.
    @ frauenzimmer: IIIiiieeech?? Niemals. :)
    @ pro-viel: Im Supermarkt, für 0,60€. Vorraussetzung aber: Nokie 6210 und iPhone!
    @ Jan: Ich kann ja wohl erwarten, dass man „Maurerradio“ googled, oder? Ich bitte Sie! :)
    @ Lucas: Ach so, Sie spielen auf ein Experiment für Doppelkorn an? Müsste ich untersuchen.

  13. dann war die brust meines erachtens nach nicht stolz genug, mein lieber ;-)

  14. Cara sagt:

    Mal im Ernst jetzt, MC:
    Haben Sie noch einen jüngeren Bruder?
    Das Standbilchen da oben…im Vergleich zum Nicht-Leibovitz-Foto sieht das jedenfalls so aus.

  15. Herr Schmidt sagt:

    Big MC in so ’nem lil‘ Video?!? Wieso gibt es Dich denn heute im Briefmarkenformat? …und im blauen Hemd?
    Na egal eigentlich. Inhaltlich mal wieder ganz großes Entertainment.
    …ja, und wenn Du die Bier-Klingeltöne erstmal über Jamba vertreibst, kommt die erste Million schon im nächsten Monat auf Dein Konto. ^^

  16. robert sagt:

    Aber ist das Bier dann nicht warm?

  17. @robert: warmes bier ist gut gegen bronchitis! und hr. winkel als hardcore-raucher steht bestimmt auf pipi-bier ;-) *duck*

  18. du bist der neue george lucas

  19. Hoizge sagt:

    hehe, für solche Aktionen und die Videos mag ich deinen Blog!
    Klasse Aktion, toll gemacht!

    Peace! :)

  20. Ray sagt:

    Genial! Mit vier Handys gibt’s dann Guinmess?

  21. holstenbewohner sagt:

    Nice to see! Respect! Mach schon mal nen paar Bierchen für die Kieler-Woche klar! Ich ruf Dich an!!!

  22. Kiki sagt:

    1. whudat.de baut sich extreeeem langsam auf, seit es im neuen Gewand daherkommt. Da würde ich mal dran schrauben lassen.
    2. Wieso das viel zu kleine Bild bei dem lahmarschigen performance-herausgeforderten Videohoster? Denn:
    3. Du siehst aber mal sehr schnuffig aus mit dem längeren Haar, und das blaue Hemd harmonisiert hervorragend mit Deinen babyblauen Guckerchen. Aber
    4. iPhone-Hüllen sind wie gehäkelte Schondeckchen auf Omas Fernseher: stilbefreit und überflüssig. Das Teil zerkratzt sobald nicht; habe meins nun über 3 Monate täglich schutzlos in der Hosentasche und es sieht nach wie vor aus wie heute früh neu gekauft.

  23. Kiki sagt:

    Und editieren kann man auch nicht mehr, seit das Layout sich geändert hat. Es muss natürlich „harmoniert“ und nicht „harmonisiert“ heissen. Danke.

  24. Clemens sagt:

    geht das auch mit Gösser?

  25. MC Winkel sagt:

    @ Little-wombat: ich werde mir Mühe geben!
    @ Cara: Ich benutze neuerdings Alpecin Liquid mit Cooling-Effect und so. Vielleicht ist das der Jungsbrunnen?
    @ Smithy: An sich eine gute Idee. Aber eigentlich weiß ich ja jetzt schon nicht mehr wohin mit der ganzen Patte. :)
    @ robert: So medium.
    @ romsen: und der Alte gleich mit!
    @ Hoizge: Danke!
    @ Ray: Müsste ich ausprobieren, glaube da aber irgendwie nicht dran…
    @ holstenbewohner: Aight! Aber 0.00h Eggerstedtstraße ist eh klar, hm?! :)
    @ Kiki: Zu 1) hat leider mit dem Neuen Theme nix zu tun; vielmehr mit adical adnation; und das auch nur indirekt. Zu 2) läuft dort in einem anderen Segment – da sind die Filme halt etwas kleiner. zu 3) Danke, wie lieb! zu 4) Das Display ist wirklich rough, aber der Rest nicht so. Kann ich beizeiten mal vorzeigen. Und wg. des Editierens: sind wir dran, läuft bald wieder…
    @ Clemens: Probieren geht über Studieren. Ist – glaub ich – von Region zu Region unterschiedlich. :)

  26. ??? sagt:

    Lieber MC, das Maurerradio brauche ich dank meiner Schülertage auf dem Bau zur Finanzierung eines Amiga nicht googeln … Aber wenn Sie’s schon getan haben: Da steht es ist ein SIXpack Bier. Das hat doch nichts mit dem von Ihnen bestrahlten HolstenHome (TM) zu tun …

  27. Mimi sagt:

    Herr Winkelsen, Sie sind ja auch noch kreativ. Wo soll das nur hinführen?

  28. Bin jetzt erst wieder online, darum ist diese Sensation an mir vorbeigegangen. Ich habe kein altes Handy, deshalb möchte ich Sie bitten bei mir vorbei zu kommen und mir ein paar Bierchen zu ertelefonieren. Ich habe nämlich noch Durst. Also hopp, hopp Herr Winkelsen. Eine Dame lässt man doch nicht warten :-)

    Ihre Frau Ährenwort

  29. Westpfalz-Johnny sagt:

    Amazing! Isn’t it?

  30. 500beine sagt:

    „der herr.. was darfs sein?“
    „ein döner.“
    „gern. von drei oder vier handys verstrahlt?“
    „drei reichen, danke.“
    „paar aggressive zellen dabei?“
    „können Sie drüberstreuen, ja. danke.“
    „bittseeeehr, der herrrr.. ein schönes handydöner.“

  31. Ecki sagt:

    Ich habe das eben erst entdeckt! Das werde ich morgen mal meinen Kollegen auf der Arbeit zeigen lol

  32. rene sagt:

    Herr MC, zeigen Sie uns das nächste Mal doch bitte, wie Long Island Ice Tea gemacht wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.