Maxwell – „blackSUMMERS’night“ (Full Album Stream) + „Lake by the Ocean“ (Live @ Kimmel)

Maxwell blackSUMMERSnight Cover WHUDAT

Neben Snoops „Coolaid“ und Waldos „Domingo Vogel“ kam gestern noch das neue Album von Maxwell (feature) raus, welches ich Euch ebenfalls auf gar keinen Fall vorenthalten möchte.

Hier ist „blackSUMMERS’night“ und wenn Ihr jetzt sagt, BLACKsummers’night kam doch schon 2009 raus, dann habt ihr fast recht. Da schrieb sich das BLACK nur groß und jetzt ist es halt das SUMMERS und im Gegensatz zum Album ist das ein selten dämlicher Move (es soll eine Trilogie werden, als nächstes kommt dann blacksummers’NIGHT). Ihr könnt Euch aber sicher sein, hier 12 brandneue Tracks von Maxwell zu bekommen, das Video zu „Lake by the Ocean“ hatten wir bereits gefeatured, hier unten gibt es den Tune noch einmal live bei Kimmel. Nach sieben Jahren gibt es endlich wieder etwas Neues von einem der Gründungsmitglieder des Neo Soul (neben D’Angelo und Erykah Badu). Mr. Maxwell sagte über sein Album den legendären Satz „from the mind of heartbreak, I’ve been in much brighter spirits these days, and I am not trying to be all in my feels while listening to it.“. Listen:

„After two years of occasionally performing and planning, he disclosed during an interview with Rolling Stone magazine in May 2014 that he had been working on his fifth studio album for „the past three years“ and has been recording in Miami. On December 18, 2014, Maxwell announced on the social media site Twitter the second installment of his trilogy blackSUMMERS’night would be arriving sometime in winter 2015, but no other formal announcements have been made since.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.