„Master of Puppets“ – New Mural by Street Artist Sebas Velasco in San Pedro de Macorís // República Dominicana

Über die dopen Arbeiten des spanischen Street Artists Sebas Velasco stolperten wir erstmals im Sommer letzten Jahres. In der Folge haben wir Euch an dieser Stelle seine aktuellen Murals aus Kiev, Rijeka, Warschau, Puerto de la Cruz präsentiert. Im Rahmen des „Artesano„-Projekts verschlug es den talentierten Mann zuletzt nach San Pedro de Macorís, die drittgrößte Stadt der Dominikanische Republik. Velasco ist bekannt dafür, in seinen Murals einheimische Locals zu portraitieren. Im aktuellen Fall fand er seine Inspiration bei Jean – einem Puppenspieler, dessen Kunsthandwerk und persönliche Geschichte den Street Artist nachhaltig beeindrucken konnten. Einige Eindrücke des auf diesem Wege entstandenen Murals namens „Master of Puppets“ bekommt Ihr direkt hier unten. Just have a look:

This wall is based on different pictures we took of Jean, a Hatian puppeteer we met one night near the wall, during the first weekend of Artesano Project. I liked the idea of portraying someone who had to move from one part of the island to another, to work with his handcrafted activity in the streets. It was also such an intense and possitive experience to bring our activity to the neighborhood of La Playa de Muerto for my second year taking part in the Artesano Project. Thanks so much to the neighbors who literaly received us with opened doors for the past week. – Sebas Velasco


[via Sebas Velasco @fb]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.