Mapping Stereotypes: Europa aus der Sicht von … [Grafiken]

Deutschland:

Der aus England kommende Grafikdesigner und Illustrator Yanko Tsvetkov hat ein paar stereotypische Landkarten entworfen: Europa, wie Menschen aus unterschiedlichen Ländern es sehen, repektive gerne hätten. Na klar bedient er sich dabei einiger Klischees, aber das macht die Sache ja gerade so spannend. Ich find’s super:

Den USA:


Frankreich:

Italien:

Bulgarien:

England:

Homosexuellen Männern:

___
[via]

Kommentare

11 Antworten zu “Mapping Stereotypes: Europa aus der Sicht von … [Grafiken]”

  1. Willson Chill sagt:

    Dirty Porn :D

  2. […] amüsant, vor allem die Grafik Europe According To Gay Men aus Sicht einer Metagesellschaft. via mcwinkel (freut mich den auch mal wieder verlinken zu können) honki · 28.09.2010 · […]

  3. hahaha hab ich gelacht! Dirty Porn…Thangsgiving Meal…Babysitters Muhaha! Göttliche Landkarten!

  4. Verena sagt:

    :))
    Aber Frankreich: Best Friends?

  5. Hurkunde sagt:

    Teilweise echt klasse! :D

  6. MC Winkel sagt:

    @Verena: … auch drüber gestolpert! Gehe stark davon aus, dass die das ironisch gemeint haben… :)

  7. Fritten sagt:

    @MC Winkel:
    Nope. Die denken langsam fast alle so.
    Engländer sind und bleiben für Franzosen „Slayers of Virgins“ #1.

  8. Axel sagt:

    viele Vorurteile stimmen tatsächlich. Gepaart mit einem Augenzwinkern ergibt das eine gute Mischung. Gefällt mir sehr gut. :-)

  9. Mainbube sagt:

    Dirty Porn ist natürlich wenig schmeichelhaft…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.