Manhattan In Motion – Timelapse by Mindrelic [Clip]

Der Name „Mindrelic“ steht im Zusammenhang mit Timelapse-Movies immer nochmal für eine ganz andere Qualität. Nach seinem New York-Timelapse-Werk hat er gestern ein „Manhattan-only“ veröffentlicht, entstanden ist der Film zwischen dem 12.03. und dem 29.04.2011 – wir haben uns also nur knapp verpasst. Ich kann mich nur wiederholen – Kinnings, fahrt nach Manhattan, aber macht es besser als ich und nehmt Zeit mit. Für Jemanden, der da war, ist es nochmal eine wesentlich schönere Show, sich den hier anzusehen. Der Sound in dem Film kommt von der aus Brooklyn stammenden Band The American Dollar, der Track heisst „Lights Dim“. Peep this:



Clip:


___
[Danke @ honki via dm]

Kommentare

4 Antworten zu “Manhattan In Motion – Timelapse by Mindrelic [Clip]”

  1. honki sagt:

    Bitte bitte! Wird Zeit das ich da auch mal hindüse, hast einem ja ordentlich den Mund wässrig gemacht :D

  2. denzel sagt:

    waaaaaaahhhhhhh!!!

  3. Sebastian sagt:

    Heute morgen habe ich (mit meiner Dame) New York nach drei Tagen Erkundung verlassen (es folgt ein Roadtrip durch die USA). Die Stadt hat mich schwer beeindruckt, das Video ruft jetzt schon Sehnsucht hervor. Gestern abend noch den Sonnenuntergang auf dem „Top of the Rock“ miterlebt und Times Square bei Nacht besucht – geiiiil…

  4. […] (Vimeo Direktlink, via Winkelsen) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.