Malcolm bei Spiegel Online


Er hat´s geschafft! Malcolm ist ab sofort ein Prominenter, ein A-Blogger, jemand, der von nun an nur noch in ausgewählte Blogs seine Comments postet. Jemand, mit dessem Kommentar man ab sofort angeben kann. „Hey, der Malcolm von eyesaiditbefore.de, der liest mich! Der schreibt auch öfter mal bei mir rein!“, ab sofort gleichzusetzen mit Sätzen wie „Der Kanzler bügelt meine Hemden!“, „Bill Gates fragt mich um PC-Rat“ oder „Snoop Dogg rollt meine Blunts“. Und ICH habe erst am Samstag mit Ihm telefoniert! Ha! Hier das, was Spiegel Online über Ihn sagt!

Herzlichen Glückwunsch, Malcolm! Du hast es verdient – schöne Aktion!

Kommentare

18 Antworten zu “Malcolm bei Spiegel Online”

  1. Christian sagt:

    Lasst uns nach Braunschweig pilgern und ihm einen Tempel aus Springer-Altpapier bauen! MC, du musst ab sofort das Konzept der THPP ueberdenken, es muessen V.I.P Lounges her (in der Hr. Malcolm sonst arbeitete ;) ), roter Teppich sowieso, eigene Presseecke mit Werbetapette dahinter.. oh mann, die Geister die du riefst .. jetzt sind sie da! ;)))

  2. Christian sagt:

    ach ja.. und leg ihm mal ne KN-DSL Ader an den Server – der ist platt…
    Service Temporarily Unavailable
    The server is temporarily unable to service your request due to maintenance downtime or capacity problems. Please try again later.
    Apache/1.3.31 Server at http://www.eye-said-it-before.de Port 80

  3. Malcolm sagt:

    Lecktmirdiefüße, verdammt! Mein server ist ständig down! Wenn ich was loswerden will, muss ich es wohl hier tun! Scheiße, MC…richte mir doch hier einen Gastaccount ein!!! Ich werd verrückt!

  4. elien sagt:

    Es ist also geschehen. So denn: nun trau ich mich nicht mehr bei Malcolm zu kommentieren ^^

  5. Malcolm sagt:

    Es ist also geschehen. So denn: nun trau ich mich nicht mehr bei Malcolm zu kommentieren ^^

    Davon mal ab, dass man es momentan nichtmal kann!

  6. burger sagt:

    Glückwunsch zur PR! Aber die Tausenden von SpOn-Lesern werden dich für heute wohl komplett aus dem Netz halten. Ich bete zum Papst das du nicht für Trafficaufkommen bei deinem Provider zahlen musst. „Its the price of fame, baby!“

  7. DON GIZA sagt:

    @malcom
    Willkommen in der Blogger-Bundesliga! Ganz stark! Herzlichen Glühstrumpf!

    Aber „Menno und Mistikatz!“, wieso ist unsere SMS vom lieben Gott nicht in der Spiegel Auswahl? :(

    Hilft nix. Trotzdem ne geile Aktion.

  8. Gürtel sagt:

    @malcolm: da man ja bei dir scheinbar erstmal nicht mehr druff kommt, auf diesem wege herzlichen glückwunsch. ganz fette nummer!!!

  9. pia sagt:

    Supi Melcolm – jetzt bist Du so berühmt, dass Du nicht mal mehr auf Deiner eigenen Seite zu Wort kommst :) Glückwunsch und einmal fest gedrückt für den Erfolg *Melcolm um den Hals fall*

  10. Christian sagt:

    /me schenkt Pia zwei ‚a‘ und klaut dafuer zwei ‚e‘
    ..ooO( liebe macht blind?! ;) )

  11. pia sagt:

    Danke schön ;) Zumindest hab ich das ‚l‘ nicht vergessen.

  12. Christian sagt:

    @Pia: ich glaub, das merkt er im Moment eh nicht .. Server wech und spiegel.de hat den Beitrag immernoch als No°1 im Bereich „Netzwelt“ .. der Arme .. und die 19:oo Nach-Hause-kommer-und-spiegel.de-leser kommt erst noch .. ;(

  13. Christian sagt:

    Nach-Hause-kommer-und-spiegel.de-leser + welle

  14. DON GIZA sagt:

    @pia
    Jajaja…Ich weiß…. Das „L“ ist irgendwie abhanden gekommen… Wer also ein „L“ gefunden hat, klein geschrieben, größe ca. 9pkt, hört auf den Namen „El“, der möge sich bitte an die Buchstabenfindestelle seines Vertrauens wenden….

  15. Pia sagt:

    Das mit den ‚L’s und ‚a’s sollten wir alle nochmal üben – jetzt, wo der Herr Malcolm berühmt ist, sind wir ihm das ja schuldig.

  16. mic-ill sagt:

    @malcolm. du ahnst gar nicht WIE weite kreise das zieht! ich bekomme mails en masse und den ganzen tag anrufe aus deutschland, und sogar den staaten, weil mich meine freunde bei SPON gesehen haben, und mich fragen was ich denn jetzt schon wieder angestellt hätte … soll ich dich eigentlich beglückwünschen oder bemitleiden?
    @mc ich erweitere mein angebot auf eine live-graffiti-performance bei der THPP – UND(!)- eine paar auf die fresse für den nachbarn! ;-)

  17. MC Winkel sagt:

    @ Christian: Geht los, das machen wir in BS-City!
    @ Malcolm: Damn, seit 11:40 kein direkter link mehr. Aber das dürfte auch so gelangt haben!
    @ Burger: Ist bezaaaaahlt!
    @ Giza+Gürtel: Wieviel Shirts sind´s nun?
    @ Pia: Und warte erstmal ab, was da jetzt noch folgt! Ein Herr Raab wurde bereits informiert… :)
    @ Mic-Ill: GEBONGT! BEIDES! Danke im voraus! :)

  18. DON GIZA sagt:

    Ich will ja nicht stressen oder hypersensibel sein. Aber der letzte Photoshopbeitrag von Holger (?) ist absolut geschmacklos!!!! Witzig und niveauvoll ist echt was anderes. Immerhin ist Hanns-Martin Schleyer von der RAF per Kopfschuß ermordet worden…:( Nenene….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.