Make It Count: In 10 Tagen um die Welt (Clip)

Casey Neistat ist ursprünglich von Nike damit beauftragt worden, ein Werbevideo zum Nike FuelBand zu drehen. Der Filmemacher hat da wohl aber irgendwie weniger drauf Bock gehabt und ist mithilfe des gesamten Budgets mit seinem Kumpel einmal quer um die Welt geflogen. Von New York, über Paris bis Kairo und Namibia haben die zwei in zehn Tagen verdammt viel Spass gehabt.

„We shot this in 10 days, just the two of us.“

Clip:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=WxfZkMm3wcg[/youtube]
___
[via]

Kommentare

4 Antworten zu “Make It Count: In 10 Tagen um die Welt (Clip)”

  1. […] (via)Casey Neistat sollte eigentlich ein Werbevideo zu einem Produkt Namens “Nike FuelBand” machen. Kein Plan was das sein soll. Er hat einfach das Geld genommen und ist 10 Tage lang…   […]

  2. olli sagt:

    und ich dachte schon, er fliegt einen swoosh auf der Weltkarte …

  3. Chris sagt:

    Ich freue mich schon auf mein Nike+ Fuelband! Müsste diese Woche ankommeen, yihpeeeh!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.