Maison Kitsuné Spring/Summer 2014 „New Wave“ Lookbook featuring Sky Ferreira (14 Pictures + Clip)

Mal abgesehen davon, dass hier dreimal Coolness, Musikalität und Style in menschlicher Form aufeinandertrifft – nämlich Jonathan „Jonny“ Pierce, Heather Bio und die bisschen abgefuckte, dennoch irgendwie süße Sky Ferreira – ist das neue Lookbook von Maison Kitsuné alleine für sich schon sehenswert. Schöne Photographien mit leichtem Analog-Charakter und natürlich New York als immerwährende, urbane, kreative und aufregende Kulisse. Dabei weiß ich aber nicht so recht, in welche Schublade ich die Klamotten stecken soll. Ok, 80er und 90er bisschen 60er…geht klar und dann irgendwie doch nicht. Aber genau das finde ich so schön. Gute, eigenständige Basics, die immer anders kombiniert, immer anders interpretiert werden können. Und darum geht’s doch dann auch im Endeffekt, oder? Mach was du willst und lass‘ dich in keine Ecke drängen. Mach das, was dein Herz dir sagt und nicht, was all die anderen Arschlöcher von dir erwarten.

Following the announcement of Sky Ferreira as the face of Maison Kitsuné Spring/Summer 2014, the French fashion label has released the lookbook for its “New Wave” themed collection. Inspired by New York’s young creatives, artists and musicians, the lookbook also features it-girl Heather Boo and Johnny Pierce of The Drums alongside Ferreira as the trio spends a day wandering through Chinatown, strolling down Broadway and gathering at the NoMad Hotel which houses the Maison Kitsuné New York boutique.

Maison_Kitsuné_Spring_Summer_2014_New_Wave_Lookbook_Sky_Ferreira_07

More pictures on page 2 – click below!

Seiten: 1 2

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.