„Machete“ – Die Knetgummi-Edition [Movie]

Eigentlich ein ziemlich aufdringlicher Werbefilm für eine Lipton-Plörre, aber insgesamt viel zu derbe, um nicht gezeigt zu werden: wer Machete gesehen hat (und das sollte wirklich JEDER! Echt.) wird über diese 65 Sekunden hier sehr schmunzeln. Im Sommer könnte man vermutlich auch herzhaft daüber lachen, aber bei den aktuellen -15°C und der Schnee-Unwetterkatastrophe hier könnte ich mich noch nicht einmal über ein 0:15 aus der Sicht des FC Bayern gegen die Holstein Kiel-Damenauswahl freuen, ich hasse den Winter. Wie dem auch sei – der hier ist wirklich gut, darunter noch ein Trailer mit dem derben Danny Trejo (Bj. 1944, btw.), der sich für seine Aktion ab 1:39 Min. bei mir gerade etwas unbeliebt gemacht hat, aber drauf geschissen:

Behind the Dings-Material:


___
[via]

Kommentare

6 Antworten zu “„Machete“ – Die Knetgummi-Edition [Movie]”

  1. setann sagt:

    also allmählich habe ich wirklich den eindruck gewonnen, du hasst den winter regelrecht! natürlich kann ich mich auch täuschen und ich will ja nix falsches behaupten, aber es macht so den anschein von reiner, tiefer abneigung…( trotzdem und gerade: guten rutsch!)

  2. MC Winkel sagt:

    @setann: Nené, Du hast recht: ich hasse den Winter! :)

  3. setann sagt:

    @MC Winkel: ich habe meinen winterhass überwunden, es ist zu schaffen…ommm! (das alter machts, dafür könnte ich zukünftig meinen geburtstag hassen)

  4. tja, was soll man dazu schreiben … die Plörre hat unmengen Zucker, aber das Vid rockt :D

    Ahhhh Danny die IceTeaH**e … na, er ist ja Schauspieler ;) aber peinlich ist es schon 1:39

  5. […] Machete Stopmotion-Commercial (Youtube Direktmachete, via MCWinkel) […]

  6. […] Video im Stil eines Fake-Trailers und dass sowas erfolgreich sein kann, wissen wir ja nicht nur von Machete. Nicht eine Sekunde gelangweilt, unbedingt im Fullscreen-Modus gucken: ___ [via] Share […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.