Mac Miller – „The Divine Feminine“ (Full Album Stream)

mac-miller-the-devine-feminine-cover-whudat

Dang! Unser Album des Tages am heutigen Release-Friday kommt von Mac Miller (feature), der mit „The Divine Feminine“ sein inzwischen viertes Studioalbum präsentiert. Ihr erinnert Euch sicherlich an „Blue Slide Park“ aus 2011, an „Watching Movies with the Sound Off“ aus 2013 und an „GO:OD AM“ aus dem vergangenen Jahr, oder? Heute kommt der offizielle Nachfolger, es gibt 10 neue Tracks, Features kommen von Kendrick Lamar („God Is Fair, Sexy, Nasty“) Anderson .Paak („Dang!„), CeeLo Green („We“), Ty Dolla $ign, Ariana Grande („My Favorite Part“), Bilal und Njomza. Den Stream findet Ihr hier unten, bittediggensie:

„Mac Miller’s The Divine Feminine is available now! Spanning 10 tracks, the „album about love“ features contributions from Anderson .Paak („Dang!“), CeeLo Green („We“), Ty Dolla $ign, Ariana Grande („My Favorite Part“), Bilal, and Njomza.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.