Locksmith – „The Lock Sessions“ (Mixtape // Full Stream)

locksmith-the-lock-sessions-cover-whudat

Ein weiteres Projekt, dessen Veröffentlichung ich mir in den Kalender eingetragen habe: „The Lock Sessions“ von Locksmith (feature), seit heute überall verfügbar. Der halb African-American und halb iranische Rapper aus Richmond/California hat sich ähnlich wie J. Cole seine Fanbase in harter Arbeit über die Jahre Schritt für Schritt aufgebaut, vielleicht kennt Ihr ihn als Rapper des Duos „The Frontline“. Seine erste Veröffentlichung war die „The Rare Form“- EP (2009), sein erstes Studioalbum „A Thousand Cuts“ kam erst vor zwei Jahren raus, das nächste Album war dann „Lofty Goals“, welches im letzten Jahr herauskam. Für 2016 waren dann 2 Projekte geplant, zum Einen dieses Mixtape hier und zum anderen „Olive Branch“, welches im Spätherbst/Winter erscheinen wird, einen genauen VÖ-Termin gibt es noch nicht. Seit der Freestyle Session bei Shade45 mit Kay Slay bin ich großer Fan, ich hoffe ihr diggt den Künstler ebenfalls, den kompletten Stream zu „The Lock Sessions“ haben wir hier unten für Euch, außerdem noch die Videos zu „Grime“ und „More Lessons“ aus diesem Mixtape. Nehmt Euch Zeit für Locksmith!

„With The Lock Sessions arriving in a few days, Locksmith resurfaces with another taste of his upcoming album. After sharing „Black Hole,“ „Grime“ and „More Lessons,“ the Bay Area lyricist looks to inspire on the motivational „Go There“ featuring David Correy. Here’s the full project, enjoy „The Lock Sessions“.“

Videos: Locksmith – „Grime“

Locksmith – „More Lessons“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.