Live! Typhus & Hepatitis A – Impfung

Innovation im Blogdings: Beim MC Winkel gibt es ab sofort und bis Mitternacht eine eine Live-Dokumentation der etwaigen Nebenwirkungen o.g. Impfungen!

Zwei äußerst unschöne Nebenwirkungen sind schon aufgetreten: Der Hepatitis-Impfstoff kostete 56€, der Typhus-Impfstoff 26€. Ach ja, das Impfen selbst zahlt die Kasse natürlich auch nicht. 10,72€, bitte! Kann zu dieser Liste hinzugefügt werden…

Hier schonmal die Impfung als Video. Die beiden Spritzen wurden mir von meinem Hausarzt um 18.00h in den linken Oberarm gejagt:

Die Impfung (3gp-file, 0:36 Min., 225kb)

Mein Arzt zu den Nebenwirkungen:
– 10% der Geimpften bekommen eine erhöhte Temperatur (38-39°C seien normal)
– 30% der Geimpften fühlen sich matt, leichte Schwindelgefühle setzen ein, ein Schmerz ähnlich eines Muskelkaters tritt auf und eine Rötung/ein Hämatom entsteht im Bereich des Einstiches.

In äußerst seltenen Fällen bekommt der Geimpfte starke Schwindelgefühle, eine Hyperaktivität der Lungenfunktion sowie ein Herzrasen treten ein. Das Ganze kann sich bis zu einem Schock ausdehnen.

Na dann wollen wir doch mal sehen. Ich werde alle 2 Stunden ein Video mit dem Status quo hier veröffentlichen. Das Nächste kommt um 20.00h, bleibt dran!

[Edit 1, 20:10h] So, bisher alles easy. Noch merke ich nicht viel von etwaigen Nebenwirkungen, aber seht selbst:

Impfung II (avi-file, 2:06 Min., 10MB)

Das nächste Update kommt dann um 22:00h (Frage: Soll ich´s als 3gp oder als avi-Datei reinstellen?). Stick around!

[Edit 2, 22:05h] Das nächste Update. Was soll ich sagen; da hat der Herr Doktor mir aber ganz schön Angst gemacht. Vielleicht haben die mir aber auch für 90€ Kochsalzlösung verkauft, die Hunde aus der Apotheke. Hündinnen.

Impfung III (avi-file, 1:47 Min., 9.6MB)

Um 0.00h melde ich mich ein letztes Mal für heute. Laaaaater!

[Edit 3, 00:05h] Auch um Mitternacht noch bester Dinge. Projekt erfolgreich abgeschlossen:

Impfung IV (avi-file, 1:42 Min., 7.7MB)

Also: Keine Angst vor Nebenwirkungen!

Kommentare

36 Antworten zu “Live! Typhus & Hepatitis A – Impfung”

  1. mS sagt:

    er weiß wie er seine leser bei sich behält – hoffentlich behalten seine leser auch den mc… die impfungen sind ja nicht so harmlos…

    viel spaß – ich bleib dran!

  2. MC Winkel sagt:

    Der Film fährt gerade hoch… 3-5 Min. noch! :)

  3. b/w sagt:

    Hey hey, wie tapfer du bist :) Netter Dialekt!
    (Hatte gerade Miles Davis in der Playlist, hatte was, so zusammen mit deiner Live-Impfung.)

  4. Daniel sagt:

    Auf deine Frage: „AVI for President!“

    bin gespannt wie es sich noch auswirken wird ;-)

  5. glamspam sagt:

    am mo., 27.1. ist bloggerkegeln in berlin. for info bitte kurze mail an glamourdick bei aol.com. gut holz!

  6. MC Winkel sagt:

    Am 27.1., Glam? Also falls Du den 27.3. meintest: Da bin ich doch in Bang-Cock. Mensch, mir wird so komisch… Alles dreht sich… haben wir vielleicht tatsächlich Januar und ich bin im Zeitrafferrausch?

  7. ich liebe splatterfilme! danke :)

    gesundheitszustand: von dir erwarte ich, dass du das zeugs ausgezeichnet verträgst, mc! sonst wärst du nicht der mc – oder?

  8. Daniel sagt:

    So viel Aufregen wegen ner kleinen Impfung. Obwohl, eventluell kann man hier exklusiv und live den Tod des großen MC’s verfolgen ^^
    (Just joking)

  9. Bateman sagt:

    .avi – läuft auch auf’m dvd-player

  10. wolfstar sagt:

    ne spozi und ne holsten knolle haben doch bis heute noch jegliche nebenwirkung kleinbekommen, soweit ich weiß!
    also ruhe bewahren herr mc.

  11. Burnstro-Jet sagt:

    Hab ich ja schon hinter mir. Endlich mal wieder ein Pflaster auf dem Arm. Gabs ja nicht mehr seit meiner Zeit auf Heroin.

  12. Carsten sagt:

    Nen Korn dazu würde dann im Notfall auch den Typhus besiegen. ;)
    Bei der Spritze weggucken? Muss ja ein vertrauenswürdiger Arzt sein. Allerdings hat mich das zugucken letztes Jahr auch nicht davor bewahrt, dass die DRK-Ärztin(?) mir beim Blutspenden die einmal durch die Ader durch in den Knochen gerammt hat. Den Erkundigungsanruf 3 Monate später, um zu fragen, ob es danach noch Komplikationen gab ( bis auf nen blauen Arm – Nein ), hätten die sich aber lieber sparen können. Bei „Guten Tag, DRK. Es geht um ihre Blutspende“ gingen mir nämlich zunächst der halbe Pschyrembel durch den Kopf, denn normalerweise melden die sich ja nur, um mitzuteilen, woran man sterben wird. Also nochmal schönen Dank für den Schreck, Rotes Kreuz!

  13. Nyx sagt:

    Todesmutige Impfthriller seh ich mir am liebsten an und schwelge ob das nicht noch ein zweiter 12 Monkey wird ;) bis dahin und das Holsten von MC im Auge… bleibe ich dran.

    High Noon in Kiel die Welt blickt gebannt,
    Frau Nyx und der Eiszapfen bleiben dabei!

  14. paulanotes sagt:

    Geschätzter Hypochonder – nehmen Sie noch ein Holsten, dann lassen sich medizinisch avisierte Nebenwirkungen besser vernebeln und stellen Sie doch bitte eine Lichtquelle HINTER die Kamera damit erwartungsvolle Splatter-Movie-Fans zu vollem Genuß kommen!

  15. Nomak sagt:

    Mann, eine spannende Doku – und ich sitze hier im Nachtdienst und kann nichts davon verfolgen…:-(

  16. The Saint sagt:

    Wahrscheinlich sitzt der MC gerade vor dem Rechner und verflucht aufgrund der aufkommenden Müdigkeit die Idee der Potcast-Doku ;-)

    Grüße aus Wiesbaden,
    Saint

  17. novesia sagt:

    Man soll doch im Bett die Armbanduhr ausziehen.

    Aber schön, dass alles glatt gelaufen ist. Das Kanin meiner Nachbarin verstarb nach der letzten Impfung – war aber auch weder Hepatitis noch Typhus, sondern irgendwas wegen Außenstallhaltung *lol*

  18. mS sagt:

    na dann mal schönen urlaub – kann ja nix mehr schief gehen – es sei denn du pennst im hühnerstall…

  19. Di::Bo sagt:

    Wow! Das war spannend :-)
    Jetzt wo alles glatt gelaufen ist, könnte man es an verschiedene Ärzte verkaufen die das dann zum Aufmuntern in ihren Wartezimmern als Endlosschleife laufen lassen.
    Nach dem Motto: „Alles wird gut!“

  20. SirParker sagt:

    Gude MC!
    Diese Spritzenszenen sind ja noch besser als die in SAW2… Respekt! Ich für meinen Teil hab´s nicht so mit Nadeln, dafür aber mit Links… hab Dein letztes indisches Mitfahrgelegenheitserlebnis bei mir verlinkt. Auf dass die Welt vor stinkenden Mitfahrern gewarnt sei… und der Cabrio-Verkauf in die Höhe schießt!

  21. Bandini sagt:

    Ich komme wieder. Kein anderer Blogger darf mich so sehr langweilen wie der MC.

  22. MC Winkel sagt:

    @ bsc: Tja, hatte mir auch mehr erwartet. Mein Immunsystem und meine Kondition sind einfach zu genial. :)
    @ Daniel: … noch nicht einmal eine Schwächeanfall gab´s zu sehen. Poor!
    @ Batey: Erledigt! Sie brennen sich meine Filme immer gleich?
    @ wolfstar: Das mit dem weed wird in Vietnam aber … nicht so einfach!
    @ Burnster: In den Arm? Ich spritz´ mir die Schore immer in die Handaußenfläche. Immer unter die „3:16“-Tättowierung… da braucht man dann auch kein Pflaster mehr.
    @ Carsten: ÜBEL! Sah sie wenigstens gut aus?
    @ Nyx: Impfthriller; nur beim MC!
    @ paula: War doch?! Also, beim zweiten Film…
    @ Nomak: Inzwischen nachgeholt?
    @ Saint: Nö, war easy. Gehe eh nie vor Mitternacht ins Bett.
    @ Novesia: Die kommt dann am Freitag. Zusammen mit Polio, Tetanus, Diphterie.
    @ mS: Da kann noch so einiges schiefgehen… iPod-Akku macht schlapp zB… Aber Danke!
    @ di:bo: Die ersten Anfragen laufen bereits.
    @ SirParker: Danke! Kann bei Ihnen leider nicht kommentieren…
    @ Bandini: Bitte waaaaas? Dieses Projekt ist/war das Aufregendste seit dem BlogSwap und Look-a-like!

  23. Ole sagt:

    Spritzenfilme, MC! Ein Fanal der Tapferkeit. :)

  24. Malcolm sagt:

    Da hast du aber wirklich Glück! Ich war nach der Impfung so dermaßen durcheinander, dass ich den ganzen Tag keinen richtigen Gedanken fassen konnte!

    Mag aber auch daran gelegen haben, dass ich immer so reagiere, wenn eine Spritze näher als ein Meter an mein Körper kommt..!

  25. HeinzFiction sagt:

    Der MC hat ein Wasserbett!!!
    Unfaßbar.

  26. Carsten sagt:

    @MC: Die Ärztin? Mal ehrlich, hätte ich dann wohl auf die Spritze geschaut?
    Außerdem hätte ich dann wohl eher stillschweigend statt Blut eben einen halben Liter Knochenmark gespendet und das mit einem Lächeln. ;)
    Übrigens wurde mir danach das Blut dann aus dem 2. Arm gelutscht. Die ganzen Anfänger kamen mit Wattebausch an einem Arm zum Büffet, ich hatte an jedem Arm einen und natürlich entsprechende Sprüche auf den Lippen. :)

  27. gürtel sagt:

    …solange du am samstag noch ein paar holsten mit mir lutschen kannst, is ja alles gut, mc

  28. SirParker sagt:

    Wie jetzt?!? Warum geht das nicht… tststs, ich kümmer mich gleich mal Drum

    Adieu!
    SP

  29. Also soweit ich weiß werden Hepatitis-Impfungen mittlerweile von den Krankenkassen bezahlt.

  30. KleinesF sagt:

    100% aller Geimpften leiden an Exibitionismus…

  31. Absolut stilecht, dass ein MC nur Premium-Serum und Hepatitis A nimmt. B oder gar C – keine Chance.

  32. Ole sagt:

    Gibt’s auch Kombi-Packs für ABC-Schützen?

  33. Bateman sagt:

    Si.
    Kennen Sie noch die Werbung von früher „Kinderlähmung ist grausam! – Schluckimpfung ist süß!“? Sind die Mädels aber selten drauf eingegangen ;-)

  34. webkaos sagt:

    Tach,
    sich gegen Hepatitis B zu impfen ist im übrigen auch sehr wichtig, wirst Du sicher schon gemacht haben. Die Ansteckungsgefahr (Verbreitung) mit „B“ ist nämlich höher, schaus Dir mal bei Wikipedia an. http://de.wikipedia.org/wiki/Hepatitis
    „Mit etwa 350 Millionen chronisch infizierter Menschen gehört es neben der Tuberkulose und der HIV-Infektion zu den häufigsten Infektionskrankheiten der Welt.“

    Grüße.

  35. hinnizle sagt:

    Halli hallo!
    shit ist das teur… die Impfungen + Tollwutimpfung hab ich am 23 März auch noch vor mir…
    Herr Master of Ceremony WINKLER brauchst du keine Tollwutimpfung? mir wurde sie empfohlen…

    Greetz

  36. Niels sagt:

    Das ist gar nichts!
    Ich war mal in Guatemala beim Zahnarzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.