Pink Fluffy Unicorns dancing on Rainbows. Und mehr.

  • Na endlich! Briefmarken, die nach Schokolade schmecken…
  • Der Elton, doh! Auf seinen alten Tage macht der nochmal ordentlich ‚was! Kann man hören.
  • Herrliches Timelapse-Video, NORDLICHTER, y’all!
  • „Street Mapper“ besucht die Menschen, die das urbane Leben in Europa mitgestalten und lässt sich von den ortsansässigen Kreativen „ihre“ Stadt zeigen. Dabei lernt man die Metropolen nicht nur aus einer anderen, persönlichen Perspektive kennen, sondern bekommen auch einen Einblick in die Arbeit und das Leben der Menschen, die die kreative Kultur in Europa vorantreiben. Interessante Sache, das!
  • Kommentare

    4 Antworten zu “Pink Fluffy Unicorns dancing on Rainbows. Und mehr.”

    1. Marco sagt:

      Yeah, dankeschön fürs Verlinken :D

    2. MC Winkel sagt:

      @Marco: Aber gerne doch! Eher ein „sorry“, das es schon wieder so lange her ist! :)

    3. Yaab sagt:

      pink fluffy unicorns dancing on rainbows…klasse song! ^^ die melodie geht mir nimmer ausm kopf! :-)

    4. […] – der Typ hier (namens “Your Heart” den ihr vermutlich noch aus dem “Pink Fluffy Unicorns“-Video kennt und der echt was drauf hat) hat ALLE Instrumente selbst eingespielt und sich […]

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.