„Die seitlichen, Kevin!“. Und mehr.

  • HBO hat einen "Sloan-Trailer" zum Start von Entourage Staffel 7 veröffentlicht. Und den möchte ich Euch absolut nicht vorenthalten! :)
  • SUPER! Ich respektiere den Einzug der Spanier ins Finale und freue mich mit Ihnen. Schön zu sehen, wie die Königin Spaniens ("Sophia", für alle nicht Gala-Leser) der Mannschaft gratuliert, diese voller Repekt & Ehrfurch Ihre Unterwäsche aus dem Weg räumt. Am Ende kommt Puyol noch frisch aus der Dusche. :) Die sind mir sympathisch, die Spanier, ist so.
  • Ich bin ja nicht so der Gossip-Dude, wie Ihr wisst; aber Mel Gibson geht nun leider überhaupt nicht mehr klar! Arschloch.
  • Derbe! Sommerbilder 2010. Ihr wisst schon, die Dicken auf boston.com!
  • Sehr interessante Texte (auch die Verlinkten lesen, wenn Ihr Zeit habt). Es geht wieder mal um Filesharung und Diebstahl und Musikindustrie und Jammerei.
  • Kommentare

    6 Antworten zu “„Die seitlichen, Kevin!“. Und mehr.”

    1. Dirk sagt:

      Ahhh, Sloan… Einer meiner Hauptgründe für Entourage. :)

    2. watnu sagt:

      Da hast du absolut recht!
      Nach Mad Max 2 war ich ein Mel Gibson Fan. Dann kam dieses übertriebene Saubermannding mit Großfamilie, Kirche bauen, super katholisch undsoweiter.
      Und jetzt das alles, was für ein unfassbares Arschloch!

    3. FelixN sagt:

      „Die seitlichen, Kevin!“ :DDDDDDDDDDD

      „Machen wir mal den Käfer!“ :DDDDDDDDDDDDD

      Zuuuuu geil!!!! Thx MC!

    4. Paehder sagt:

      wusst nich wie ichs dir am besten zeig, aber das video dürfte dir gefallen, vor allem wenns ab 0:50 richtig losgeht…

      http://www.youtube.com/watch?v=-OZPp5g8sG0

    5. […] ein Leberwurstbrötchen futter* — Vielleicht mache ich danach ja mal den Käfer!(via MC Winkel) […]

    6. Sven Shady sagt:

      „Du hast so Recht, sugar!“ Das is so amateur, dass es schon wieder geil gespielt is.

      Zu Mel:
      Ey, keine Ahnung was mit dem abgeht…muss bei Mel eigentlich immer noch an seinen „Säge-Handgelenk-Handschellen“ Monolog ausm ersten Mad Max denken.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.