Mission Impossible Cats. Und mehr.

  • Das einzig wirklich Lustige, was ich heute zum ersten April las.
  • Finde den ja super. Hab das Video heute bei http://blog.babeltech.de gefunden. (PS: Wie findet Ihr das neue YT-Design?! Ich find's super. Viieel übersichtlicher!)
  • Sowas hier sieht vllt. auf den ersten Blick simpel aus und alle werden sie wierder "mit Projektor hingeschummelt rufen" – aber: macht das mal nach!
  • PHÄNOMENAL!!! Ganz ehrlich: die Cohones muss man erstmal haben. Und ehrlich wahr: das erste und einzige Mal, dass ich beim "Quatsch Comedy Club" herzhaft gelacht habe. Am besten ist der Moderator, der am Ende mit seinem "2 Gehirnzellen"-Gag die ganze Tragik dieses wirklich dummen Mario Barth-Formates bestätigt. Super, Klaas! Ich danke Dir!
  • Auch super, dass ausgerechnet die "Modeblogger" ernstgenommen werden! :) Aber finde ich super.
  • Kommentare

    2 Antworten zu “Mission Impossible Cats. Und mehr.”

    1. Arno Nym sagt:

      Oh nein! Cat Content beim Winkelsen!

    2. Fred sagt:

      Klaas ist ne Maschine. Und der Moderator entlarvt sich und seine miese Zunft in einem Satz selbst.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.