Adam Hillman präsentiert Alltags-Whotnots auf außergewöhnliche Weise


Visual Artist und Object-ArrangerAdam Hillman aus New Jersey hat es in seiner Umgebung ganz gerne etwas ordentlicher. Bis dahin noch nichts Außergewöhnliches und ein Umstand, welchen sicherlich die Meisten von uns ganz gut nachvollziehen können. Gut, die Frühstücksflocken nach Farben sortieren werden vermutlich eher nicht allzu viele. Auch M&M`s oder Gummibärchen – für Adam Hillman viel zu schade zum Verspeisen. Der gute Mann bastelt lieber farbenprächtige Eyecandy-Kreationen aus seinem Süßkram und weiteren Gegenständen des täglichen Gebrauchs. Ordnungsfanatiker werden an den bunten Artworks des Künstlers von der amerikanischen Ostküste ganz sicher ihre helle Freude haben. Eine ganz neue Sicht auf die Whotnots des alltäglichen Gebrauchs, bekommt Ihr anhand von einigen Highlights aus der Hillman’schen Kreativ-Küche, direkt hier unten. Guckt doch mal:

New Jersey-based “object arranger” Adam Hillman has really stepped up his organization efforts the last few months, pushing his precisely organized patterns of everyday objects into increasingly more complicated designs. Everything from breakfast cereal to office supplies finds its place in these tightly controlled symmetrical layouts that take hours to measure, cut, and arrange.


[via Colossal]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.