Kooley High – „Ya Time’s Up“ & Stalley – „Babblin'“ [Videos]

Hat der Onkel Wonkel da wieder ein schönes Vorschaubild gezaubert!? Zwei Tracks, um die man gerade nicht herumkommt. Besonders derbe die Nummer von Kooley High aus North Carolina, „Ya Time’s up“. Aboluter Ninetees-Oldschool-Feelgood-Flavor; Track und Video passen so gut zueinander wie Wholetrains und BBoy-Pappen. So geht HipHop, liebe Freunde:

Und dann noch das Video von Stalley zu „Babblin'“ – das Mixtape „The Autobiographie“ kam bereits im Januar raus und diese Nummer hier ist mir sofort im Ohr hängengeblieben – schön, dass es dazu jetzt ein Video gibt.


___
[via]

Kommentare

8 Antworten zu “Kooley High – „Ya Time’s Up“ & Stalley – „Babblin'“ [Videos]”

  1. Sara sagt:

    „So geht Hip Hop“ – besser kann man es gar nicht zusammenfassen. Word up!

  2. denzel sagt:

    überlege, ob ich mir auch so einen beard grown lassen sollte. ^^
    sehr geschmackssicher. kooley high kannte ich noch gar nicht.

  3. Electrolotion sagt:

    Leck mich fett!
    So.Geht.HipHop.
    Word! Den Satz darfste dir mal einrahmen!
    Nach dem – zugegebener Maßen – überraschend (sehr) guten Miller Mixtape (mein favourite: Face in the crowd), nun eine neue Bombe. Endlich mal weniger Lil´Wayne-synthie-Scheisse. Richtger Hiphop. So muss das MC.

  4. Basian sagt:

    Geil genau so muss das klingen. Wie Zucker in den Ohren ;-)

  5. christina sagt:

    Kooley High – wann kommt da Album-mäßig was raus? Bruache mehr davon! Danke.

  6. […] hier, den MUSS ich auf jeden Fall bringen. Ihr erinnert Euch an das Video von Kooley High, “Ya Times Up“? Kam insgesamt sehr gut an, es wurde in den Comments nach mehr gefragt und hab sogar ein […]

  7. Sebastian K. sagt:

    Kooley is wirklich ne krasse Nummer, super Tipp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.