Komma runter (feat. Kaya) – Neues Video von Büro am Strand

Meine sehr verehrten Damen und Herren, es ist wieder einmal soweit. Das neue Video „Komma runter“ von Büro am Strand ist da! Entstanden ist es unter schweißtreibenden Bedingungen in Hammamet/Tunesien, während des BaS-Urlaubes vom 2.9.-9.9. diesen Jahres.

Der Song „Komma runter“ entstand bereits Ende des letzten Jahres und ist einer der vierzehn Titel des am 24.10.2008 erscheinenden Albums „Hitsköppe“. Für den Refrain haben wir wieder soulige Unterstützung von Kaya bekommen, eine liebe Freundin der Band, die uns schon bei „Nich‘ HipHop“ freundlich unterstützte. Aber jetzt genug geredet, schaut es Euch an – ca. 6 Drehstunden und ca. 15 Stunden für den Schnitt, „Komma runter“:

Link: Komma Runter

Alternativ: youtube

Ein paar Anmerkungen zum Video:

Min. 0:34 = Ja, das ist die Rezeption des Hotels. Achtet auf den Typen links im Bild.
Min. 0:48 = Habt Ihr meinen Sprung in den Pool gesehen? Niemals gab es mehr Sex in einem deutschen Musikvideo (Ich war gegen die Szene, die Jungs haben mich allerdings überstimmt!)
Min. 0:52 = Die Choreo in dem besagten, heißen Raum! Das da vorne bei mir im Hemd ist keine Schweiß. Das ist … Wasser. Und so.
Min. 1:40 = DOCH, Jockel spielt hier Klavier!
Min. 2:00 = Gut, ich hätte den Bauch einziehen können. Aber ich bin ja seit eh und je ein Befürworter des Understatements.
Min. 2:06 = Ja, das ist Jockel dort im Fallschirm.
Min. 2:21 = Nein, Gürtel hat in dieser Szene keinen Sonnenbrand. Die Maske hat hier nur gepfuscht.
Min. 2:52 = Ja, das ist Gürtel dort auf diesem Jetski-Teil.
Min. 3:12 = Bitte achtet auf die 4 (!) verschiedenen Kameraeinstellungen bei meinem Sprung!

Wer „Komma runter“ und die anderen Songs live hören möchte, hat am Samstag in Hamburg die Gelegenheit. Wir spielen dort im Rahmen der „Nacht der Kirchen“ (Bei der Flottbeker Mühle 28, 22607 Hamburg).

Credits:

Produziert von: Büro am Strand (Song gemischt im Spalding-Studio in HH)
Vocals: Büro am Strand und Kaya
Lyrics: Büro am Strand
Videoschnitt: Büro am Strand
__
Wie immer sind wir für jeden Link/jede Art von Einbindung des Videos/jede Unterstützung dankbar!

Kommentare

87 Antworten zu “Komma runter (feat. Kaya) – Neues Video von Büro am Strand”

  1. Erdge Schoss sagt:

    Douze points, werter Herr Winkelsen.

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

  2. der.grob sagt:

    doch, geht gut ins ohr. und ins auge auch.

  3. Fritten sagt:

    Grandios…. Und irgendwie… Rot…
    Sonnenbrand? Bleib locker und komm mal runter ;)

  4. […] betraten afrikanischen Boden, um uns dieses Video zu präsentieren, hier der neue Track “Komma runter” von Büro am […]

  5. Daniel sagt:

    Woha!!
    Sehr, sehr, sehr, sehr gelungen das Teil!
    Samstag in HH? Damn ich bin bei ’nem f***ng Sushi-Kurs ;-) Wann „spielt“ ihr?

  6. Kaal sagt:

    3:12 – waren das vier Kameras bei einem Sprung oder habt ihr das mehrfach aufgenommen? Auf jeden Fall super gelungen. Also nicht nur der Teil. Das Gesamtwerk. Versteht sich.

  7. Mila sagt:

    wie sie dir hier alle mal wieder honig um deine bierklappe schmieren… unglaublich.

    video is ganz nett soweit. ich drück mal die daumen, dass es für mtv reicht… ok?

  8. jerry sagt:

    Ihr gottverdammten Popstars!
    fresh, perfect, smart, attractive…

    ( W. Wenn wir uns meeten dann muß ich echt noch `n
    Autogramm haben bevor`s zu late ist! )

  9. Homie, Du siehst mit dem New Era Helm op de Marmel ziemlich lächerlich aus. Ansonsten fresher Shit und vor allem tighter Beat!

  10. Gerhard sagt:

    Na, ich hoffe, die Moves am Ende hast auch in deine Liveperformance eingebaut… *hrrhrr*

  11. Johanna sagt:

    Da kann man sich gar nicht entscheiden, was man am besten findet, die unglaublichen Tanzeinlagen, die gewagten Actionszenen oder doch einfach den halbnackten Mr. Winkel. Ganz wunderbar! :-D

  12. Mone sagt:

    Die Choreo… einmalig! ^^
    Die Übergänge mit der Hand sind gut gemacht. Daumen hoch!

  13. holstenbewohner sagt:

    Jungs! Merci, dass es Euch gibt!

  14. musikalisch ist es zwar nicht meins, aber ihr seid da ja echt knuffig und der text ist nicht schlecht. leider kommt der sommer-song etwas zu spät, aber vielleicht macht man sich damit ja auch jetzt noch warme gedanken ;-) und btw: einige szenen hätt ich euch noch ein paar mal mehr machen lassen. also alles in allem ca. 12 drehstunden :-) alles in allem: nicht schlecht! reschbegt!

  15. Parkster sagt:

    Also ich steh ja total auf die Stimme… von Kaya.

    Ansonsten schickes Video. Kann man Jockel denn auch als Alleinunterhalter (Piano) für Nicholas Cage-Fanclub-Feiern buchen? ;)

  16. :-)

    Und wie lange haben Sie an dem Drehbuch dafür geschrieben?

  17. GIZA sagt:

    Ich sage nur zwei Worte: „Wirklich super geil!“

  18. zoee sagt:

    was für ein porno. und damit wollt ihr in die kirche? ich schicke euch gleich mal ein paar prophylaktische rosenkränze.

  19. Herr Winkelsen, ein wirklich schönes Lied mit einem wirklich schönem Video. Ich muss sagen mir gefällt es außerordentlich gut. Um nicht zu sagen:

    COOLE SCHEISSE DAS! DAS LIED DUDELT HIER IN MEINEM BÜRO IN VOLLER LAUTSTÄRKE!

    Und natürlich werde ich das Video auf meiner Seite einbinden und auf BaS verlinken. Da können Sie sich ganz auf mich verlassen.

    Stets zu Diensten,

    Ihre Frau Ährenwort

    PS: Und hat der liebe Herr Gürtel seinen bösen Sonnenbrand überwunden? Bestellen Sie ihm mal gute Besserung!

  20. […] Strand, Kiel’s Antwort auf Fettes Brot (Lokalpatriotismus rulz!), zu Hilfe – es gibt nämlich ein neues Video zu bewundern, wie üblich mit einer Menge Spaß und Selbstironie, diesmal allerdings nicht in den […]

  21. cappui sagt:

    so nineties! was nicht unbedingt negativ gemeint ist.

  22. Kiki sagt:

    Ganz ausgezeichneter Sommersong, vor allem jetzt der Hammer, wo der Sommer ab übermorgen ja vorbei ist. Der stimmlichen Dienste von Mme Kaya solltet Ihr Euch häufiger versichern, das perlt nämlich extremstens.
    (Hm, ich hab‘ ja noch zwei Wochen Urlaub vor dem neuen Job… gleich mal die tunesischen Golfplätze checken gehen!)
    Samstag in Flottbek also? Sollte hinzukriegen sein!

  23. Jay sagt:

    Ich fand die Choreo vor und hinter dem Springbrunnen am geilsten. Kaya liegt auch smooth im Ohr. Musste ja letztes Jahr noch ein bisschen schmunzeln, als du sagtest ihr seid der neueste Shit. Wie konnt ich nur!! Ich hoffe du verzeißt. Ganz großes Kino! Gerade jetzt wo Fettes Brot am Boden liegen mit Debilen „Hose-Runter-Zieh“- Video. Zeit für eine feindliche Übernahme!

  24. MC Winkel sagt:

    @Erdge Schoss: Nicht direkt quatrevingtdixneuf, Herr Schoss?
    @der.grob: Machen wir’s Allgemeiner: Geht gut in‘ Kopf! :)
    @Fritten: Hatten aber genug After-Sun-Creme mit. Nur für den restlichen Körper leider nichts.
    @Daniel: Sushi-Kurs, Dicker? Da fragste MC, ich kann Dir vertellen, wie man Sushi macht. :) Wir spielen ganz am Ende, so ab 23.30h! Koommm, das schaffst Du!
    @Kaal: Ich musste 4x springen! Eigentlich sogar 5x, für die Folge-Performance. :)
    @Mila: Aber zurecht, oder? Und Danke!
    @vogelmann: Danke!
    @jerry: Kriegst gleich 3, meine Lieber! Man weiß ja nie.
    @Lakaluschi Dude: Na also, dann hab‘ ich ja mein Ziel erreicht. Ich nehme übrigens an, dass es daran liegt, dass NuEra-Caps im Allgemeinen etwas … lächerlich aussehen. :)
    @Gerhard: Fjeden, Gerhard! Wirst es ja sehen! ^^
    @Johanna: Na ALLES! :) Danke.
    @Mone: Nur die mit der Hand? Finde ich aber auch am Gelungensten…
    @holstenbewohner: :) Danke. Bzgl. Deiner mail-Anfrage: so ab 23:30h – solltest Du schaffen!
    @little-wombat: Welche denn? Ich mein‘, da kann man drehen so oft man will – wir sehen nunmal so aus. :)
    @Parkster: Ich auch! Absolut Norddeutschlands Finest, oder?
    @Lenny_und_Karl: Naja, auch so 2-3h. Beim Bier an der Hotelbar. ^^
    @GIZA: Danke, Dicker.
    @Die Muräne: Danke in die Schweiz!
    @zoee: Naja, hilft ja nichts. Werden dort aber Ritterrüstungen tragen… :)
    @Frau Ährenwort: Oh, Danke! Dann machen Sie mal ordentlich Promo für BaS! :)
    @cappui: Und natürlich gewollt! Danke.
    @Kiki: Ja super! Das wäre wirklich schön. Auch für Sie! :)
    @Jay: Fettes Brot am Boden? Also da weiß ich nicht so für. Und: wir sind der neue, Alte Shit. Die neue Altscheiße, quasi. :)

  25. zoee sagt:

    ritterrüstungen? mach bloss keinen mist!

  26. anna sagt:

    not to bad at all!

  27. FrauvonWelt sagt:

    Sehr schön, Herr Winkelsen, sehr schön gesprungen.

  28. die coordination der tanzschritte oder der 3-er-sessel-sonnenbrillen-aufzieh-tanz hätte noch ein bisschen filligraner sein können ;-) stümmt, ihr seht so aus. kann man nix machen…

  29. Sonja sagt:

    Ui, das gefällt mir :)

  30. mac sagt:

    Gut geschnitten das Poser-Video!

  31. Dautzen sagt:

    Dammig! Hab beim anschauen meine Toasts im Sandwhichmaker vergessen. Total verkohlt der Shizznes!
    Super Lied!

  32. 500beine sagt:

    hat das hip-hop-bureau noch keine tippse??
    ich mach 100 anschläge in zehn minuten!
    mit der molotow!

  33. Michi sagt:

    Damn. Ich hatte eine Fortsetzung der Friseusinnenstory erhofft. Gut kompensiert, anyway. Well done.

  34. Yannick sagt:

    Geniales Teil, euer Album wird auf jeden Fall gekauft. Gute Musik und so. Kaya hat ne superschöne Stimme und ihr zeigt, dass nordisch einfach ne schicke Sprache ist und man kein Flowgott sein muss, um guten Hiphop zu machen. Aber Herr Winkelsen, tat der Sprung ihrem Rücken denn gut?

  35. frauenzimmer sagt:

    das burnt! Soll ich von meiner Tochter (9) ausrichten.
    Sie würd’s kaufen. Ich auch.. wann? wo?

  36. danimateur sagt:

    nice summersong. outfit lässt ja auch auf sonnige relaxte arbeitsweise deuten, da sprichst du von arbeit?

    keep goin‘ on

  37. MC Winkel sagt:

    @zoee: Neee, natürlich nicht! :)
    @anna: Danke. Stimmt. ^^
    @FrauvonWelt: Auf die Matratze? Oder dort in der Lobby?
    @little-wombat: Och, das fanden wir – gerade weil es so semiprof aussieht – eigentlich sehr sympathisch… :)
    @mac: Danke! :)
    @Dautzen: Danke. Und sorry, wg. des Toastbrotes… ^^
    @500beine: Sie sind zu beneiden, 500!
    @Michi: Danke. Die kommt aber auch noch.
    @Yannick: Hö? Aber hey: ich BIN doch der Flowgott. Verstehe Deinen Comment grad nicht. :) Aber Danke für die Zusage zum Kauf, kommt am 24.10. raus, das Viech.
    @frauenzimmer: Wie, schon 9? Mal eben lockere 3 Jahre älter unsere Zielgruppe… dann mal schöne Grüße! :)
    @danimateur: Klar, schon Arbeit. Aber natürlich angenehme Arbeit.

  38. es macht euch verpeilt-sympathisch ;-) aber verrückten gehört ja bekanntlich die welt *lach*

  39. Herr Schmidt sagt:

    Also davon bin ich Fankurve!
    …aber warum sieht man kein Gesicht zu der netten Frauenstimme?

  40. denzel sagt:

    BEST OF!

    da habt ihr ja inzwischen eine nette ansammlung erschaffen – freue mich aufs album! ECHT!

  41. Yannick sagt:

    @MC Winkel: Du bist auf jeden Fall der Flowgott, wenn es um lässige und sehr angenehm enstpannte Raps geht, da hast du dann Recht ;-) Wie wärs mit ner absolut streng limitierten Sonder-Bonus-Wahre-Fans Vinyl Edition ? :P

  42. Jo sagt:

    Das geht ja mal RICHTIG fit.
    Ich bin nun echt kein HipHopHörer, bin selbst Bassist in einer Hard Rock/Metal-Kapelle, aber wenns eben guter alter Deutschhiphop ist und bleibt, macht das doch schon Spaß im Ohr. Wann gibts das als Klingelton? :D

  43. MichaelLJ sagt:

    rein kuenstlerisch sehr wertvoll!

  44. Tapedeck sagt:

    Die Hook istn ziemlicher Ohrwurm, nettes Dingen :)

  45. FrauvonWelt sagt:

    Zwei Fragen, Herr Winkelsen, die mir so von einem Mann noch nie gestellt wurden.

  46. schaezle sagt:

    *lob und *schulterklopf

  47. Jo sagt:

    awesome ! regards from canada!

  48. frau k. sagt:

    gleich mal meinem Chef vorspielen, das Lied… :-)

  49. […] Laptop Photoshop zerschossen und dann die Soundkarte, das war blöd, denn so war das neue Video von Büro am Strand eher ein Stummfilm für […]

  50. Die DiVa sagt:

    Och menno, das tut mir als Heimwehdeutsche ja in der Seele weh, guter alter 90er Sprechgesang von guten *alten* 90er Sprechgesangskapellen gibt Tränchen im Auge! Aber moment, das könnte man doch in der Schweiz…ich muss den Gedanken noch ausdenken. Übrigens mit dem NuEra Helm geb ich dem Dude recht…Manche Kopfbedeckung entstellt einfach jeden..

  51. Die DiVa sagt:

    Wie geil, ich hab jetzt 4 min 36,35, 34 sec Zeit meinen Kommentar zu überarbeiten…Stress…Streeess! ;)

  52. […] MC Winkel gibt es das neue Video seiner Kapelle Büro am Strand. Hört sich für mich gut an (ich […]

  53. Gerhard sagt:

    Die Nachbarn sind übrigens gewarnt und erstaunlich entspannt…

  54. Toddl sagt:

    Sag mal, kann es sein, dass mein Kommentar gelöscht wurde?

    Schade eigentlich…

  55. man with no nam sagt:

    MC: klasse track, nettes video; wann endlich mal in Berlin live? -> wie wärs mit Capital beach, http://www.capital-beach.eu/ als location ;-)
    Jo: klingeltöne gibt es nich – wie nilzenburger meint … http://de.sevenload.com/videos/D6mAKO6-Retter-der-Nation-BAS-Winkel-Nils (bei 3.08)

  56. Toddl sagt:

    Ach ne, der ist nur nicht freigegeben. Komisch, dabei hatte ich den doch am 16. September mittags geschrieben.

    Nochmal ne Begründung zu meinem Kommentar: Du bist – ich bin genauso alt – einfach zu alt, um den „mellowen“ Hiphopper zu geben. ;-) Abgesehen davon finde ich das Ganze zu sehr Anfang-90er, ohne retrocool zu sein.

  57. Sexy Winkel ganz in weiss, dafür hat es sich mal wieder gelohnt hierher zu kommen!

  58. MC Winkel sagt:

    @little-wombat: Eben(t)!
    @Herr Schmidt: Nun ja, Kaya war halt nicht mit im Urlaub. Aber *klick* auf den Myspace-Link!
    @denzel: Danke!
    @Yannick: So’n hectical thang? Ma guckn. :)
    @Jo: Oh, Danke! Von jemandem, der mit der Mucke wirklich so rein gar nichts am Hut hat, ist das ja wirklich mal ein Lob!
    @MichaelLJ: Höchst Definitiv!
    @Commander: Habe den noch nicht gesehen in der FitCom, muss aber nichts heissen. Grdstzl. machen die schon ordentlichen Kram; i.S.v. authentisch und so (auch wenn Mettenhof jetzt nicht sooo hart ist, wie es dort in Lyrix und Video beschrieben wird – komme ja selbst dort her (O-Ring, knowamsayn‘ :)?!)). Da wir aber – denke ich mal – einen anderen Anspruch haben (nicht negativ gemeint!), würde man sich im Falle etwaiger Colabos bestimmt keinen Gefallen tun. Würde Jusuf – so denke ich – bestimmt auch gar nicht wollen. Aber wie gesagt – schon recht ordentlich, auf seine Weise. Video gefällt mir, die M-Town Athmosphäre wird da sehr gut rübergebracht.
    @Tapedeck: Danke!
    @FrauvonWelt: Das, werte FrauvonWelt, kann ich mir wirklich nicht vorstellen. Im positivsten Sinne gesprochen.
    @schaezle: Danke sehr! Aber: Schulter? So hoch kommst Du doch gar nicht. :))
    @Jo: Danke! Dann spreaden Sie mal das BaS-Word in Canada!
    @frau k.: Machen Sie das! Und erzählen Sie mir vom Feedback!
    @Die DiVa: Oder? War auch eine absolute Ausnahme; nur für’s Video…
    @Gerhard: Das wäre ja auch quasi Blasphemie! :)
    @man with no nam: Jaaaa, die zeiten ändern sich. Muss man nochmal gucken… :)
    @Toddl: Und genau deshalb habe ich den Kommentar auch nicht freigegeben. a) mache ich den Shice schon länger und halte mich noch lange nicht für „zu alt“ für sowas. Wenn Du das meinst: Dein subjektives Empfinden. Aber Du kennst mich nicht (wirklich) und kannst Dir so gesehen auch keine wirkliche Meinung bilden. Würdest Du mal mit mir einen trinken gehen, würdest Du das anders sehen, da bin ich mir sicher. Und b) was ist mit den Fantis? Die sind alle noch 5 Jahre älter. Oder Fettes Brot – sind exakt in unserem Alter. Und wenn Dir die Mucke nicht passt – lässt sich nicht ändern, Geschmäcker sind unterschiedlich. Aber das ist die Musik, die wir mögen, die wir auch genau so machen wollen und Punkt. Wink’s halt durch. :)
    @ChliiTierChnübler: All day, every day! :)

  59. Michi sagt:

    „Immer wieder sonntags“ gefällt dito. Kayas Stimme in Komma runter ist oberfein. Und die Fastwiebläserklingendenkkeyboards sind das IdingsdaTupfer. Sonst: s.o.:-)

  60. Michi sagt:

    Oh. Les grad Toddls comment 2. Muss daher nochmal stören. Eine Frage des Alters also. Aha. Dann, werter Herr Winkelsen, werfen Sie mich aus dem Kommentarblog und sargen mich ein, denn ich dürfte hier der Gruft schlechthin sein. Und es kommt noch schlimmer: was ich hier höre, ist definitiv nicht „meine“ Musik, die ich täglich höre, im Auto, beim dogswalk, oder sonstwo – aber: ich finde sie (also Ihre songs hier) richtig gut. Neue Welten.

  61. touri320 sagt:

    das gefällt mal wieder sehr gut!

  62. man with no spam sagt:

    MC: Ich hoffe „die Zeiten ändern sich“ bezieht sich nicht auf KLINGELTÖNE von BaS? Das ist nicht Ihr Ernst. Nilzenburger Hilfe!

  63. Herr Olsen sagt:

    Schönes Ding!
    Nbüschn spät für dieses Jahr aber was soll’s…
    Und Retro find ich’s absolut! Schließlich ist Mister Vain mit drin!

  64. gr4y sagt:

    Oha. Der Song eitert auch ganz schwer aus meinem Gehörgang.
    Sehr gut Herr Winkelsen und Kollegen! :)

  65. Die DiVa sagt:

    Oder? Muss das schön sein so gebauchpinselt zu werden…oder?

  66. Toddl sagt:

    @McWinkel: Klaro ist das persönlicher Geschmack. ;-) Der Großteil der Kommentare gibt Dir ja recht. Aber ich mag den Rest Deines Blogs wirklich lieber! :-) (Schön fand ich den Eintrag mit den drei Schärgen Gestalten, die sich dann mit Dir am Geldomaten trafen)
    (Und: Doch, Du bist dafür zu alt. ;-) (Um ne Loop zu machen) – ne brauchst nicht zu antworten…

  67. Finja sagt:

    schick.
    und das lied passt gerade gut in mein leben. werd ich wohl mal auf repeat stellen, damit ich’s locker machen nicht vergesse!

  68. Memphiz sagt:

    Geilomat! Der Song blieb mir sofort im Ohr hängen. Ich denk mal euer Album is gebucht ;-)

  69. […] Link: Büro am Strand (feat Kaya), “Komma runter!” vom am 24.10.2008 erscheinenden Album “Hitsköppe”. via Whudat.de […]

  70. ClavaM sagt:

    Text passt, Vocals passen und Video passt ebenfalls- kurz: Gut gemacht Jungs!

  71. Oppa Eumel sagt:

    Das gefällt! Ab heute ein Fan mehr.

  72. […] Besondere Kommentare der Macher zu Ihrem neusten Meisterwerk findet ihr hier. […]

  73. eine frage hr. winkel: bekomme ich die cd auch zum geburtstag (natürlich von euch drei grazien signiert), wenn ich bei mir bissi werbung mache für den song und auch verlinke?? *fg* ich könnt auch ein zwei leuten was über euch erzählen, die so ein wenig in dieser branche sind….. ansonsten verlinke ich auch so, wenn sich der trubel ein wenig gelegt hat und ich tellerdreher dazu kriege mal bisschen admin-arbeit zu erledigen ;-)

  74. Katl sagt:

    Geiler Song, cooles Video.

    werden Sie samt BAS bei Gelegenheit auch den Süden Deutschlands mit Ihrer Anwesenheit beehren und ein paar Ihrer Schmankerl zum Besten geben?

  75. benq sagt:

    … ach schön… ich hoffe, die Kasse klingelt damit! *Daumen drück

  76. […] mal für MC Winkel und BaS (Büro am Strand) aus Kiel. Hier das neuste Video der […]

  77. Dirk sagt:

    Haha, MCWinkel, bärenstark! Ich kenn Dich ja nur von Twitter, als Italienauswanderer habe ich bisher nichts von Dir mitgekriegt, wusste also gar nicht, dass Du’n echter Popstar bist. Alles Gute für den Ramadan!

  78. […] allen Elementen ebendieser auseinanderzusetzen. Dass ich Deutschlands gelenkigster B-Boy bin, steht außer Frage – den Künstlernamen Elasticus lehnte ich nur aus ästhetischen Gründen ab. Rappen liegt mir […]

  79. Manniac sagt:

    Kuuuuhl :))
    Hab’s eben erst gesehen – Lied und Video sind klasse geworden!
    Entspannte Grüße aus Berlin …

  80. burnster sagt:

    bestes video bisher, respekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.