Kelly Slater gewinnt die Quicksilver Pro France 2012 (Clip)

Kelly Slater Barrel

Die Tatsache, dass King Kelly wieder einmal gewonnen hat, ist natürlich nicht die große News hier. Viel heftiger ist doch, dass der inzwischen 40-jährige Pro-Surfer mit dem gestrigen Toursieg in Hossegor (Frankreich) seinen insgesamt 51. ASP-Tour-Titel nach Hause gefahren hat. Dabei musste Slater auf einen Sieg der Quicksilver Pro France ganze zwei Jahrzehnte warten. Exakt vor zwanzig Jahren hat der Ausnahmesurfer hier das erste Mal gewonnen und jetzt in 2012 das zweite Mal. Congratulations von unserer Seite.

„It has literally been 20 years,” Slater said. “I had my first win here 20 years ago and that’s pretty crazy. Obviously when you go out there you want to win the heat, but I would have been really stoked if Dane (Reynolds) pulled a 10 out of his hat at the end of the heat, it would have been pretty rad.“

Kelly Slater aka King Kelly

Kelly Slater

Broken boards

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=PaHtmTdHpkg&feature=player_embedded#![/youtube]

 

Kommentare

2 Antworten zu “Kelly Slater gewinnt die Quicksilver Pro France 2012 (Clip)”

  1. Ruth sagt:

    Einfach süß und sexy der Kelly! Und natürlich der absolute Könner seines Fachs!

  2. […] neues, leider wieder viel zu hart gebrandetes GoPro-Video mit dem Pro-Surfer Kelly Slater, der in diesem Clip durch die nahezu perfekten, tahitianischen Wellen bounced. Wie man so hört […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.