Keanu und die 20 Fragen


Ich hab´s Euch doch immer gesagt: Überlegt Euch gut, was Ihr für Tageszeitungen konsumiert. Keanu Reeves hat am Freitag (offensichtlich nach einem Starbucks-Besuch) die Bild gelesen… Zum lesenswerten Bild-Blog geht´s hier.

Ertappt wie einst Naseweiss Friedmann fühlte ich mich übrigens nach dem Antworten dieser 20 Fragen. Zunächst 3 Angaben zur Person (m/w, Alter und Herkunft), dann stellt man sich etwas (alles ist möglich!) vor und beantworten die gestellten Fragen. Nach nur 15 Fragen kam bei mir die überaschende Aussage: „Ich schätze, daß es eine Bierflasche ist?“ Unglaublich! Ich mein´, die können mich doch nicht sehen?! Oder doch? Sei es drum; probiert´s mal aus…

Kommentare

5 Antworten zu “Keanu und die 20 Fragen”

  1. TS sagt:

    „Ich schätze, dass es ein Fetisch ist…“ sehr schön und seeehr dicht dran… ;-)

  2. GL sagt:

    Unglaublich… Warum weiß das Ding, dass ich an Gummibärchen denke? Allerdings behauptet es, dass man die nicht auf nem Schreibtisch findet. Auf meinem IMMER!!!

  3. Fairy sagt:

    Über meine Gedanken darf das Spiel nicht sprechen…

  4. Christian sagt:

    Was antworte ich bei der Frage: Ist es größer als ein Golfball, wenn ich an einen Golfball denke?

  5. Paul sagt:

    Techno hat er erst nach 29 fragen rausgefunden =). Und penner wusste er gar nich! :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.