Katy Perry ft. Kanye West – „E.T.“ | Munk „Rue de Rome“ [Musikvideos]

Ja, Katy Perry – ich mach‘ das natürlich nur wegen des Kanye-Features. Es ist eine gottverdammte Popnummer und jeder weiß, dass Katy Perry eigentlich gar nicht singen kann. Aber das Video ist ziemlich aufwendig gemacht – man sollte es wenigstens einmal gesehen habe. Und dann hab‘ ich heute noch ein neues Lieblingsvideo entdeckt, „Rue de Rome“ von Munk. Ich darf da jetzt nicht zu viel drüber erzählen, das würde nur spoilern – schaut es Euch an. Musikalisch auch kein typischer Emser, aber immer noch besser als Katy Perry. Videos nach dem Jump – enjoy:


___
[Kate / Kanyowski via fb, Munk via]

Kommentare

4 Antworten zu “Katy Perry ft. Kanye West – „E.T.“ | Munk „Rue de Rome“ [Musikvideos]”

  1. singhiozzo sagt:

    Man schaut Katy Perry Videos auch nicht wegen der Musik oder weil sie singen kann – wenn du verstehst, worauf ich hinaus will!? Wobei ich das Video oben scheiße finde!

  2. Maxx sagt:

    die Perry klingt doch derbe nach t.A.T.u. nen paar Euter hätten dem Video gut getan
    la seconde est très bonne

  3. KleinesF sagt:

    warum schreit die Frau immer so?

  4. Sabrina sagt:

    Ich bin zugegeben auch nicht der größte Fan von Katy Perry, aber das Video ist sehr aufwendig und ästhetisch. Mich hat es ziemlich inspiriert, was neue Farbkonzepte angeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tags: , , , ,