Kanye West „Yeezus“ Tour Merchandise + Maison Martin Margiela Tour Wardrobe (13 Pics + Clip)

yeezus-tour-merchandise_01

Trotz, nein gerade wegen des grandiosen Interviews von Kanye bei Zane Lowe von BBC1, in welchem er sowohl sein Knowledge über als auch seinen Hass gegen diverse Designer aus der gegenwärtigen Modeszene kundtat, hier ein weiteres Kanye Fashion-Posting: die neue Yeezus-Tour Kollektion ist jetzt online verfügbar. Die Designs stammen alle von Kanye himself, die Artworks kommen von Wes Lang. Wie man unschwer erkennen kann, haben die beiden sich hart vom Trash Metal aus den 80er Jahren beeinflussen lassen, das „Yeezus“-Logo erinnert stark an Metallica (Bilder 1-7).

Auf den Bildern 8-10 gibt es weitere Styles, die in der Form noch nicht verfügbar sind und wo wir gerade dabei sind: die letzten drei Bilder sind die aktuellen Tour-Outfits von Herrn West, wobei die Outfits von Bild #11 aus dem Hause Maison Martin Margiela kommen, bei den Kickz handelt es sich natürlich um seine eigenen „Air Yeezy 2 Red October“. Es ist unglaublich, was für einen Output der Mann hat und es ist mehr als beeindruckend zu sehen, wie er seit 10 Jahren ausschließlich dopeste Freshness produziert, sich trotz aller Anfeindungen von niemandem etwas sagen lässt und einfach seinen Traum verfolgt. In dem Interview bei Jimmy Kimmel hat er zuletzt wieder ausführlich darüber gesprochen: seine Mutter hat ihm beigebracht, niemals aufzuhören an seine Träume zu glauben und seinen Weg zu gehen, egal wieviele Menschen einem vom Gegenteil überzeugen wollen, vielleicht erinnert Ihr Euch noch an „Can’t tell me nothing“ aus „Graduation“ von 2007? There you have it.

Ich bin mir sehr sicher, dass Kanye in den nächsten paar Jahren eine feste Größe im Fashion-Bereich werden wird, er hat den Geschmack, die Vision, eine unglaubliche Arbeitsmoral und das nötige Durchsetzungsvermögen. Kanye hat es bis heute ja schon hinbekommen, einfache, weiße T-Shirts für 120$ zu verkaufen, seine Air Yeezys werden auf ebay für 4.000$ gehandelt – soll heißen: er ist bereits angekommen. Als nächstes wird er sicherlich seine eigene Schuh-Brand auf den Markt bringen (klingt in dem Zane Lowe Interview von oben jedenfalls so), ich könnte mir auch vorstellen, dass er in absehbarer Zeit seinen eigenen Duft herausbringt, den es dann ganz sicher bei flaconi zu kaufen geben wird. Die geballte Ladung an Bildern und einen Clip vom Konzert-Auftakt in Seattle gibt es … nach dem Jump:

YEEZUS MERCHANDISE DESIGNED BY KANYE WEST – FEATURING ORIGINAL ARTWORK BY WES LANG

yeezus-tour-merchandise_02

yeezus-tour-merchandise_03

yeezus-tour-merchandise_04

yeezus-tour-merchandise_05

yeezus-tour-merchandise_06

yeezus-tour-merchandise_07

yeezus-tour-merchandise_08

yeezus-tour-merchandise_09

yeezus-tour-merchandise_10

yeezus-tour-merchandise_11

yeezus-tour-merchandise_12

yeezus-tour-merchandise_13

Clip:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Nc0wcxqdKTc[/youtube]
___
[via fbm]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.