Kali Uchis veröffentlicht Video zu „Telepatía“ // Official Music Video

Straight zurück von den Grammys, wo sie nebst Kaytranada für „10%“ auch abgestaubt hat („Best Dance Recording“), gibt es heute das neue Video von Kali Uchis, von der man allein aufgrund ihres Namens schon Fan sein muss. Die Nummer heisst „Telepatia“ und ist in Teilen auf spanisch, was sie für mich nur noch interessanter macht, weil ich gerade wirklich große Fortschritte mache. Ich date aktuell eine kleine Latina, die gar kein englisch spricht. So gesehen bin ich gezwungen, jede Line zu übersetzen und versuche natürlich dabei, mir vieles zu merken und somit immer besser zu werden; ich glaube, so funktioniert’s.

Diese Nummer stammt aus dem „Sin Miedo“ (ohne Angst) Album, welches wir hier unten direkt auch noch einmal mit reinnehmen, das Video dazu wurde in ihrer Heimatstadt Pereira in Kolumbien gedreht. Da der Song auf sehr natürlichem Wege entstand, sollte auch das Video eher chill werden, Sie ist weder überproduziert, „Nothing overproduced, just the beautiful natural magic of the country I have had the honor of also calling home my entire life, Colombia“, sagt sie. Unser Mucke-Video des Tages!

„Quién lo diría que se podría
Hacer el amor por telepatía
La luna está llena, mi cama vacía
Lo que yo te haría
Si te tuviera de frente, la mente te la volaría
De noche y de día, de noche y de día“

Kali Uchis veröffentlicht Video zu „Telepatía“ // Official Music Video:

Kali Uchis – „Sin Miedo“ // Spotify Stream:

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.