JR Installs New InsideOut Project „Au Panthéon“ in Paris (8 Pictures)

Er hört einfach nicht auf, immer wieder die geilsten Projekte an den Start zu bringen: im Rahmen seines mittlerweile weltbekannten InsideOut-Projekts hat der französische Streetartist JR riesige Bilder von normalen, unbekannten Menschen im gesamten Panthéon (nationale Ruhmeshalle und Grabstätte berühmter französischer Persönlichkeiten, Voltaire, Rousseau, Victor Hugo, Émile Zola uvm.) angebracht. Insgesamt gibt es die Gesichter von 4.160 Menschen zu sehen, auf einem großen Gerüst im Außenbereich sowie im Mausoleum selbst. Wer sich gerade in der französischen Hauptstadt befindet, kann sich die Installation gerne auf dem Place du Panthéon in 75005 Paris angucken, der Rest guckt hier:

„Street artist and French photographer JR was commissioned by the French government to plaster photos of ordinary people throughout the Panthéon, so they may “enter the temple devoted to illustrious men” like Voltaire, Rousseau, Victor Hugo and Émile Zola. For the final installation, JR installed 4,160 anonymous faces on the scaffolding on the exterior of the landmark, and within the mausoleum itself.“


___
[via cross connect]

Kommentare

Eine Antwort zu “JR Installs New InsideOut Project „Au Panthéon“ in Paris (8 Pictures)”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.