Joyce Wrice veröffentlicht Video zu „Overgrown“ // Official Video

Vor einem Monat kam das neue Joyce Wrice Album „Overgrown“ raus, tatsächlich eines der meistgehörten Alben des herrlichen Jahres. Wir kennen das Video zu „On One“ mit dem Freddie Gibbs Feature und jetzt kommt endlich ein neues Video heraus, hier ist das Visual zum Titeltrack „Overgrown“.

Man sieht in diesem Video eigentlich nur die Sängerin an ihrem Piano irgendwo vor ihrem Haus in Los Angeles. Warum das so ist und was der Gärten für die Sängerin bedeutet, hier:

„We made Overgrown over a span of 3 years and this music is a result of me tending my garden. My garden, my emotions, and my thoughts are full of a variety of colorful flowers but they were overrun by weeds. These sessions and collaborations were opportunities for me to do my gardening and create value from everything that I was going through. My intention for this album is to inspire and encourage people to never give up on themselves and embrace your journey with joy and confidence despite the struggle to get to where you want to be.“

Also, hört noch einmal in das Album rein und guckt dann das von Yavez Anthonio produzierte Video – Glück auf!

Joyce Wrice – „Overgrown“ // Official Video:

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.