Josef Gyrls – Tochter der Freiheit (3 Clips)

„Josef Gyrls ist der Shooting-Star der internationalen Kunstszene und hat Malerei aus Deutschland wieder zurück auf die Landkarte der Sammler gebracht. Die Retrospektive des 1974 in Pjöngjang geborenen Künstlers während der Art Basel Miami wurde vom „Art Homme Magazin“ als „bewegendster Moment seit der Mondlandung“ bezeichnet. Die neue Webserie bei ARTE Creative: Die Abenteuer von Josef Gyrls, Tochter der Freiheit, in sechs Folgen!“

Ich hab einfach mal die ersten drei Folgen von Josef Gyrls, der liebend gerne mit Leberwurst spielt, hier reingepackt. Die dahinter steckende Idee stammt übrigens von Niels Ruf:

Josef Gyrls, born 1974 in Pjöngjang, is the shootingstar of the international art scene and succeeded in making painting from Germany interesting for collectors again. His retrospective during the Art Basel Miami was referred to be „the most moving moment since the moon landing“ by the „Art Homme“ magazine. ARTE Creative presents the adventures of Joseph Gyrls, „Daughter of liberty“, in six episodes !




___
[via mail]

Kommentare

5 Antworten zu “Josef Gyrls – Tochter der Freiheit (3 Clips)”

  1. Real Deal Holyfield sagt:

    Find’s lustig. Und gut, dass Ruf mal etwas Anderes ausprobiert.

  2. Josh sagt:

    Ich finde es klasse! hehe :)

  3. ejoni sagt:

    Ich finde es klasse! hehe :)

  4. Bernhard sagt:

    Ich finde es klasse! hehe :)

  5. MC Winkel sagt:

    @ejoni + @Bernhard: :)) Der @Josh war ein SEO-Arschl*ch, habe den Link gelöscht und den „doofen“ Comment gelassen. Aber Ihr beweist Humor. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.