Jimmy Fallon & Justin Timberlake presents: History of Rap Part 6

jimmy_fallon_justin_timberlake_01

Ist ja inzwischen schon eine feste Instanz im Internet, meine sehr verehrten Damen & Herren: die „History of Rap Part 6″ von Jimmy Fallon & Justin Timberlake, zusammen mit den Roots aus der gestrigen Ausgabe der Tonight Show. Einzige ebenbürtige Sendung hierzulande nach wie vor Jan Böhmermanns „Neo Magazin Royale“ und auch wenn dort hin und wieder Fallons Style gebitet wird: kein Anderer macht es so wie Jan Böhmermann. So eine hohe Ideen-dichte, so eine gleichbleibend gute Qualität und … William Cohn – Beste. Zurück zu JF und JT: heute gibt es HipHop-Classics von … ach komm, ich erspar‘ mir das Namedropping, unten findet Ihr die ganze Liste und merken: Fallon kommt nicht straight outta Compton! Biddesehr:

[youtube]https://youtu.be/1omPNEVOIaM[/youtube]

All the Tracks – History of Rap 6 Song List:

R. Kelly & Jay Z – “Fiesta”
LL Cool J – “Rock the Bells”
Whodini – “Friends”
Slick Rick & Doug E. Fresh – “La Di Da Di”
Public Enemy – “Fight the Power”
NWA – “Straight Outta Compton”
Salt-N-Pepa – “Let’s Talk About Sex”
MC Hammer – “U Can’t Touch This”
DJ Jazzy Jeff & The Fresh Prince – “Summertime”
Wu-Tang Clan – “C.R.E.A.M.”
Notorious B.I.G. (feat. Puff Daddy & Mase) – “Mo Money Mo Problems”
Snow – “Informer”
Nelly – “Country Grammar”
Bone Thugs-n-Harmony – “Crossroads”
R. Kelly – “Ignition (Remix)”
Chris Brown – Look at Me Now (feat. Lil Wayne & Busta Rhymes)
Kendrick Lamar – “Bitch Don’t Kill My Vibe”
Drake – “Know Yourself”
Big Sean – “I Don’t F*** With You”
Jay Z & Kanye West – “Otis”
Fetty Wap – “My Way”
Ace Hood (feat. Future Rick Ross) – “Bugatti”
Beastie Boys – “Fight For Your Right”

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.