Jay-Z vs. J. Dilla – „(What If) Dilla Produced The Blueprint“ [Download]

Das hier ist ja wohl nichts Anderes als pures Platinum: es gibt Gerüchte, dass ein paar von J. Dillas-Beats es in die Hände von Jay-Z geschafft haben, als er gerade sein legendäres „Blueprint„-Album aufnahm. Aus rückblickend vermutlich eher dämlichen Gründen entschloss Jigga sich damals, doch lieber eine andere Richtung zu gehen, so gesehen konnte man bislang nicht überprüfen, wie sich eine Jigga/Dilla-Collabo wohl angehört hätte – bis jetzt! Inzwischen ist ein Mix aufgetaucht, auf welchem Original Dilla-Beats mit den Blueprint-Vocals von Jay-Z vereinigt worden – ist schon ein paar Tage älter, aber ich hatte den hier noch nicht und hey – timeless shiat! Tracklist & Download nach dem Jump:

01. The Rulers Back
02. Takeover
03. Izzo
04. Girls Girls Girls
05. JIgga That Nigga
06. U Don’t Know
07. Hola Hovito
08. Heart Of The City
09. Never Change
10. Song Cry
11. Never Lie
12. Blueprint (Momma Loves Me)

DOWNLOAD
___
[via]

Kommentare

5 Antworten zu “Jay-Z vs. J. Dilla – „(What If) Dilla Produced The Blueprint“ [Download]”

  1. Flo sagt:

    Ist schon nice aber ein Glück hat er darauf verzichtet denn sonst könnte ich mir im Anschluss nicht unglaublichen original Blueprint anhören! :)

  2. MC Winkel sagt:

    @Flo: Ja, an die hat man sich ja auch gewöhnt, aber was wäre wenn… weißt schon!

  3. Pedaa sagt:

    was solln denn diese bekloppten fanfare ständig…das versaut die ganze sache dermaßen. dann doch lieber das orginal.

  4. o. sagt:

    Bin ja kein großer Jay-Z Fan, aber mir gefällt das Original wesentlich besser, wenn ich ehrlich bin. Die Idee finde ich trotzdem super

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.