Jan Böhmermann – „Grab US By The Pussy“ (Video // Neo Magazin Royale)

jan-boehmermann-grab-us-by-the-pussy-video2-whudat

Er hört einfach nicht auf, Bombe nach Bombe zu droppen, das hier ist jedenfalls wieder einmal extrem large und ich hoffe, dass ein paar US-Amerikaner dieses Video noch vor dem 08. November sehen werden: „Grab US By The Pussy“ (aka „Grab The Whole World By The Pussy“) ist der offizielle Tune zum bevorstehenden Weltuntergang, der uns nämlich unmittelbar bevorsteht, sollte Donald Trump in der kommenden Woche tatsächlich zum neuen US-Präsidenten gewählt werden.

Falls Ihr das ZDF Neo Magazin Royale gestern nicht gesehen habt: bitte unbedingt nachholen. Die beste Berichterstattung zum US-Wahlkampf, die ich bisher gesehen habe. Sagt doch mal ehrlich: wenn selbst Ralf Möller verstanden hat, dass diese Trump-Geschichte da aktuell ein paar Schritte zu weit geht, dann müsste die US-Landbevölkerung doch eigentlich inzwischen auch verstanden haben, … neeeé, da macht die Doku dann doch zu wenig Hoffnung.

Und so jemand wie dieser Prinz Frédéric von Anhalt schafft es ja auch irgendwie, zu überleben. Bei solchen Menschen frage ich mich täglich, wie die es bei so viel Dummheit überhaupt schaffen, zu atmen. Wir werden es in der kommenden Woche ja sehen. Schickt dieses Video bitte an alle Menschen, die Ihr in den USA kennt. Ich hoffe, es geht noch rechtzeitig viral und kann noch ein bißchen was ausrichten, noch ist nichts verloren und dass Böhmermann im Notfall die richtigen Knöpfe drückt, haben wir ja zuletzt mehrfach miterlebt. Wieder einmal ganz, ganz große Unterhaltung, ich wüsste nicht, wie man inhaltlich besser vermitteln könnte. Grab the whole world by the pussy:

jan-boehmermann-grab-us-by-the-pussy-video-whudat

„Amerika hat uns Deutschen so oft aus der Scheiße geholfen. Jetzt ist es für uns an der Zeit dem großartigsten Land der Welt etwas zurückzugeben – eine Botschaft, die zu Herzen geht. Was auch immer kommt, wir stehen fest, treu und bedingungslos an deiner Seite, Amerika!“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.