J. Cole & Dreamville Records – „Revenge of the Dreamers“ (Free Mixtape)

Zur Feier seines 29. Geburtstages beschenkt J. Cole seine Fans! Nach der Bekanntgabe seines neuen Interscope Deals und der feierlichen Überreichung der ROC Kette im Madison Square Garden, durch Jigga höchstpersönlich, ist es nun an der Zeit etwas zurückzugeben. Zusammen mit seinen Homies Bas, Omen, Treasure Davis und K. Quick gibt es ein 11 Track starkes Mixtape mit neuen Songs aus dem Dreamville Camp. Nettes Geschenk auf jeden Fall, Video von Cole & Hov sowie den Audio-Player inklusive DL-Link gibt es nach dem Jump:

J. Cole celebrates his birthday with a major announcement. His Dreamville Records imprint had officially signed a partnership with Interscope Records. Along with announcing the new deal, J. Cole and Dreamville have released the 11-track Revenge of the Dreamers mixtape featuring a handful of cuts from Cole, as well as new music from Dreamville Records‘ Bas and Omen.

Video: Cole Brings Out Jay Z @ MSG

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=QMkb5NClSm0[/youtube]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.