„It’s in the Leaving“ – The Last Pay Phones in NYC Captured by Michael Massaia

Erst vor kurzem haben wir Euch an dieser Stelle mit „Saudade ein sehenswertes Projekt des amerikanischen Fine Art-Fotograf Michael Massaia vorgestellt. Der gute Mann widmete sich hier bekanntlich aussterbenden, analogen Unterhaltungsgeräten – Pinball Machines aka Flipperautomaten, welche er in sehr ästhetischen Schwarz/Weiss-Aufnahmen in Szene setzte. Mit „It’s in the Leaving“ verfolgt Massaia seit 2012 ein ganz ähnliches Projekt, in welchem er die letzten öffentlichen Pay Phons von New York City aufspürt. Auch hier werden uns die entsprechenden Gerätschaften in monochromen Bildern präsentiert. Kuckt doch mal:

Photographer Michael Massaia wanted to pay tribute to the phone boxes that don’t have the first role anymore since the appearance of cellphones. Before they will be deleted in the US, he immortalized it blanc and white ant night and plunge us in an other area with nostalgic pictures.


[via fubiz]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.