Insight Campaign „Untitled“ [8 Bilder + Clip]

Mit der neuen Kampagne namens „Untitled“ kommt Insight zurück zu seinen Wurzeln: man arbeitet mit künstlerischen Installationen, übergroßen Skulpturen oder grotesken Situationen, unter anderen haben wir Rastafaris mit Schildern in Hanfplantagen oder eine Latina auf einem zugestricktem Roller mit Beiwagen – die Kampagne versteht sich als weiterer Pusher in Sachen freie Meinungsäußerung, was natürlich nur unterstützt werden kann. Fotografiert wurde das Ganze von Mike Piscitelli an passenden Locations wie Los Angeles, Kingston, Sydney, Bali (klingt wie die Liste meiner nächsten Urlaubs-Wunschdomizile), die Mucke stammt von Harlem („Someday Soon“) und rundet den Clip dort unten wirklich sehr smooth ab; das Ganze Ding – perfekt:



Clip:


___
[via]

Kommentare

3 Antworten zu “Insight Campaign „Untitled“ [8 Bilder + Clip]”

  1. Robert sagt:

    Sauber! Da hat die Mutti aber fleißig gestrickt :-)
    Aber das mit der Limo hätten sie sich echt sparen können, da blutet einem das Herz!

  2. […] whudat) Dieser Beitrag wurde unter Anderes, Kunst abgelegt und mit Insight Campaign 2011, Video […]

  3. MC Winkel sagt:

    @Robert: naja nu! Wenn das Budget da ist, nä! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.