Inner Ocean Records präsentiert Awlnight mit neuem Instrumental-Album „Koolinout“

Von Awlnight hatten wir schon einmal etwas hier auf WHUDAT, allerdings noch keinen Longplayer. Das ändert sich heute, denn Inner Ocean Records veröffentlicht das neue Awlnight-Projekt (Soundcloud) „Koolinout“ und es ist groovy as fuck. Das sind genau die RnB/Soul-Tunes, die ich hören möchte; von einem Mucke-Connaisseur, der schon seit Jahren live und im Studio hart am Hustlen ist. Some Chillhop-kinda vibes, hier unten findet ihr alle relevanten Streams.

„Awlnight’s sophomore release on Inner Ocean, he returns with Koolinout, 18 tracks lush with RnB/Soul that is groovy af. For years Awlnight has been hustling the music life for years, playing out live and perfecting the art of beats. Koolinout proves that those who hustle shall be rewarded, such a solid tape through and through. Big love to AWLNIGHT!“

Awlnight – „Koolinout“ // Bandcamp Stream:

Awlnight – „Koolinout“ // apple Music Stream:

Awlnight – „Koolinout“ // Spotify Stream:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.