Ill Sugi – „Slave of Junk System“ (Full Album Stream)

ill_sugi_slave_of_junk_system_cover

Wie angekündigt ist hier nun das Mixtape zu dem einen Song namens „Ruffle“ aus meinem letzten Vlog, hier ist das gestern erschienene Album „Slave Of Junk System“ von Ill Sugi (gefeatured). Ich hatte das Album vom Label zugeschickt bekommen und auf dem iPhone, als ich nach Toronto ging – es passte perfekt super zur Stimmung, wie ich fand. Ill Sugi kommt aus Tokyo, macht geniale, filthy Beats, beeinflusst wurde er vom 90ies Bronx & New Jersey Style, er nennt so Namen wie K-DEF, Lord Finesse, Showbiz, Diamond D, Money Boss Players, Lords of Undergrounds als Inspiration. Hört Euch das Ding auf jeden Fall an, bei mir läuft es immer noch regelmäßig:

ILL SUGI is one of the dirtiest Tokyo producers on the scene a the moment. “Slave of Junk System” is a tribute to the 90’s Bronx and New Jersey sound and style like K-DEF, Lord Finesse, Showbiz, Diamond D, Money Boss Players, Lords of Undergrounds… Through these 16 tracks, ILL SUGI shows us his intelligent method of sampling and his perfect beat science. Keep an eye on ILL SUGI, he represents the real from the golden past to the best of now and beyond. Don’t sleep!


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.