„Hurley Youth: Noah Beschen“ – Ein 15-Jähriger erobert die Surf-Szene (Video)

Im neuen Video von Surf-Brand Hurley zeigt Ausnahmetalent Noah Beschen, warum der Ausrüster ihn zu einem Teil seiner „Hurley Youth“ gemacht hat. Der 15-jährige Local Hero aus Hawaii gehört zu den hoffnungsvollsten Talenten der jungen Wilden und beweist mit seinem einzigartigen Style, dass der Hype um ihn kein Zufall ist.

Schon als Zehnjähriger wurde Noah von Vater und Ex-Profi Shane Beschen in seine erste Backdoor Barrel geschoben. Das New Kid on the Block der Surf-Szene verbrachte viel Zeit an seinem Homespot, dem berühmten „Seven Mile Miracle“ an der North Shore im hawaiianischen Oahu. Im Video stellt Noah unter Beweis, dass er keine Angst vor großen Pipes hat. Und dass sein Air-Game in seiner Altersklasse so ziemlich seinesgleichen sucht. Die Wettkampf-Skills verbindet der junge Hawaiianer locker-lässig mit einem Style, der sich vor dem etablierter Freesurfer kaum zu verstecken braucht: die engen Turns kombiniert er ganz smooth mit hohen, atemberaubenden Jumps. Und immer dann, wenn man denkt diesen Sprung oder den nächsten Carve könne er jetzt aber auf keinen Fall noch stehen, belehrt einen Noah Beschen eines Besseren. Aber drückt am besten „Play“ und überzeugt euch selbst davon.

After school me and my friends would go across the street and look at the pipe and all the waves right there and watch the best surfers in the world in the best wave in the world.

Clip:

Weitere Surf-Action von Noah Beschen (2015):

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.