Humorous Street Art Interventions by Michael Pederson

Eine wundervolle Serie von Street Art Interventions (ähnlich hier) von dem australischen Künstler Michael Pederson, der mit ungewöhnlichen Straßenzeichen, Hinweisschildern und Plakaten die Mitbürger seiner Heimatstadt Sydney in große Verwunderung versetzt. Da gibt es Pusteblumen am Bordstein, die hinter eine Absperrung mit einem „Bitte nicht berühren“-Hinweisschild versehen sind. Oder – passend zum heutigen BackToTheFutureDay – ein Hinweisschild mitten in einer verlassenen Waldgegend, „Bitte warten Sie hier – Ihr Zukunfts-Ich wird jeden Moment vorbeikommen“. Mein Favorit ist jedoch der verlassene Sessel von Bild #5 mit der Beschreibung, … am besten, Ihr schaut es Euch selbst einmal an. Guter Humor und eine schöne Art, die Menschen einmal aus ihrer täglichen Routine zu holen – enjoy:

„Street Art Interventions – Artist Michael Pederson creates humorous signs across the urban cityscape of Sydney. Pederson uses of pre-existing elements like park benches to share messages meant to snap a viewer out of their daily routine and give them a little laugh. You can find the rest of his installation on his Tumblr.“


___
[via escapekit]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.