Highline: Surfing In South Africa (Short Flick)

highline_04

Die zwei Brüder Parker und Conner Coffin reisen schon seit einiger Zeit um den Erdball, um – wie sie selbst sagen – gute Wellen aufzuspüren, eine gute Zeit zu haben, neue Bekanntschaften zu schließen und ihre Geschichten zu erzählen. Was für ein Leben! Im einen Monat sind die Jungs in Japan, im nächsten bereits auf den Mentawai-Inseln. Anfang des Jahres haben die zwei aus Santa Barbara stammenden Free-Surfer die Spots in Südafrika unsicher gemacht. Verstärkung gab’s von den Pro-Surfern Tanner Gudauskas und Taylor Knox. Das Ergebnis ihres gemeinsamen Trips lässt sich sehen: Ein 20-minütiger Film mit Power-Surfing an Südafrikas Traumspot Jeffreys Bay – gefilmt und geschnitten von Ryan Perry. Das bekannte Wellenparadies war jüngst erst mit einer eher erschreckenden Nachricht in der Presse: Ein Taucher wurde hier vor wenigen Tagen beim Schnorcheln von einem großen Weißen attackiert und dabei getötet. In den letzten drei Jahren kam es laut Statistik zu vier tödlichen Hai-Angriffen in Südafrika. Seit 1913 wurden insgesamt 532 Mensch-Hai Begegnungen an allen Küstenabschnitten registriert, von denen 96 tödlich endeten.

Haie gelten als der große Alptraum für Surfer und gerade der Name Südafrika fällt häufig im Zusammenhang mit Hai-Attacken. Dennoch: Experten schätzen die Gefahr, von einem Hai angegriffen zu werden, als extrem niedrig ein – insbesondere dann, wenn bestimmte Sicherheitsvorkehrungen eingehalten werden. Allgemein heißt es sogar, dass die Wahrscheinlichkeit von einem Hai angegriffen zu werden, geringer sei, als beispielsweise vom Blitz getroffen zu werden. 
Die meisten Hai-Unfälle ereignen sich übrigens nicht an den Küsten um Südafrika herum, sondern in den USA und hier vornehmlich in Florida. Nichtsdestotrotz muss jedem Surfer, Schwimmer oder Taucher klar sein, dass das Meer kein Spielplatz ist. In dem Moment, in dem wir in den Ozean steigen, dringen wir in ein andere Welt ein. Hier gehören wir nicht mehr zur Spitze und hier können uns viele andere Lebewesen gefährlich werden. Dessen muss man sich einfach bewusst sein. Interessant ist in diesem Zusammenhang die von Joe Chernov erstellte Infographik: Sie zeigt eindrucksvoll, wie viele Menschen jährlich bei Hai-Attacken ums Leben kommen und stellt sie der Anzahl der stündlich durch Menschenhand getöteten Haie gegenüber. So, who’s the bad guy now? Viel Spaß beim Scrollen.  

Highline is a short movie filmed and edited by Ryan Perry and produced by youngwisetails (youngwisetails.com). It is based on our trip to South Africa with Tanner Gudauskas, Taylor Knox, and Parker and Conner Coffin. It was a bit of a search for waves to bring back the stoke in power surfing. It was an amazing trip and we hope that you enjoy the film! Thank you to Hurley, Volcom, Monster Energy, Fender, Reef, Etnies, Oakley, arnette, Mophie, Nixon, Channel Islands Surfboards, and Sexwax!

highline_05

Clip:

[vimeo]https://vimeo.com/76829119[/vimeo]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.