Hiatus Kaiyote live for Tiny Desk (Home) Concert // Full Video

Ach Mann ich liebe diese Band. Insbesondere das aktuelle Album und davon insbesondere Red Room. Mit die besten Nachrichten des Tages: Hiatus Kaiyote gibt es (ab) heute live bei NPR in der Home-Variante der Tiny Desk Concerts-Reihe zu sehen, die vermutlich noch 57 Jahre anhält, weil wissenschaftliche Studien ergeben haben, dass es solange noch dauern wird, bis die Welt von Corona befreit ist. Auch dass der aktuelle Imfstoff bei der neuen Lambda-Variante nicht mehr ausreichend schützt wird immer sicherer, also gewöhnen wir uns lieber an diesen Gedanken und die neue Realität.

Für die Natur ist ja auch besser, wenn nicht mehr so viel geflogen wird und so ein Langstreckenflug aus Melbourne für die ganze Band – das hätte ordentlich CO2 freigesetzt und vielleicht hätten wir anstatt 30 dann nur noch 20 Jahre auf diesem Planeten, wer kann das schon so genau sagen. Dieser Gig hier wurde jedenfalls im „The Villa“-Studio der Band aufgenommen, geiler wäre das auch im NPR Tiny Desk Studio nicht geworden, möcht‘ man meinen. Schaut’s Euch an oder macht’s wie ich – markiert es Euch als „Später ansehen“ für den Abend.

„I’m a treasure hunter at heart and the beautiful thing about dressing a set with sentimental artifacts from my house is that I feel super comfy to perform.“ (Nai Palm) Every intricate detail of this Tiny Desk (home) concert evokes feelings of coziness, psychedelia and joyful performance art.

Hiatus Kaiyote live for Tiny Desk (Home) Concert:

SET LIST

„Sip Into Something Soft“
„Rose Water“
„And We Go Gentle“
„Get Sun“
„Blood And Marrow“

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.