Hazel Yalim mashed klassische Gemälde mit Elementen aus der Popkultur

In der Vergangenheit haben wir an dieser Stelle bekanntlich schon so einige Künstler gefeatured, welche sich für Ihre eigenen Artworks, von den klassischen Werken großer Meister haben inspirieren lassen. Die Herangehensweise ist hier in der Tat absolut vielfältig. Hazel Yalim setzt beispielsweise in seinen Mashups aus klassischen Gemälden und modernen Elementen der Popkultur ganz klar auf Unterhaltung. Wie perfekt ihm sein Vorhaben gelingt, wenn bekannte Gemälde-Klassiker auf Pop Culture-Gifs treffen, lässt sich direkt hier unten in Augenschein nehmen. Just have a look + Enjoy:

Remember the first time you saw „Night at the Museum“? I do. While a neanderthal was listening to music on an iPod, I was mesmerized. It’s where my story begins and after all these years, I’ve started to create animated paintings which reunite past and present.


[via BP]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.