Gilles Peterson’s Nelson Mandela Tribute Mix (Mixtape + Download)

Gilles-Petersons-Nelson-Mandela-Tribute-Mix-COVER

Ich hoffe, Ihr habt inzwischen all die Mandela-Dokus gesehen, über die wir neulich gesprochen haben. Passend dazu gibt es jetzt einen traumhaften Tribute-Mix von keinem Geringeren als Gilles Peterson himself, der bereits auf BBC 6 Music lief. Eine Stunde mit Songs, die von Hoffnung, Freiheit und der Zukunft handeln. Selbstverständlich sind da auch Acts wie Gil Scott Heron („Johannesburg“), Miles Davis („Big Time“) und natürlich Miriam Makeba mit ihrem „Soweto Blues“ zu hören. Gilles Peterson habe ich letztes Jahr auf Kuba getroffen, ein wirklich inspirierender Mucke-Nerd, hier hatten wir bereits ein Gil Scott Heron Tribute-Mix von ihm. Lift yo fists:

„Gilles pays tribute to the late, great, Nelson Mandela with this extended mix from his earlier tribute on BBC 6 Music. 1 hour of carefully curated songs of hope, freedom and future.“


Tracklist:

01 Simphiwe Dana – Zundiqondisise
02 Dollar Brand – Ishmael
03 Sathima Bea Benjamine – Music
04 Hugh Masakela – What Is Wrong With Groovin
05 Harmonius Serenade Choir – Lyo
06 Gil Scott Heron – Johannesburg
07 Letta Mbullu – Mahlalela
08 Protest Meeting – Amandla
09 Hugh Masakela – Stimela
10 Miles Davis – Big Time
11 Miriam Makeba – Soweto Blues
12 Maze featuring Frankie Beverley – Mandela
13 Abdullah Ibrahim – Did You Hear That Sound?
14 Vusi Mahlasela – Kuzobenani Na?
15 John Wizards – Jabu Ley
___
[via buzz-t]

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Childish Gambino x Chance The Rapper, KC da Rookee, Snoop Dogg x Dam-Funk, The LOX
Slum Village - "Yes!" (Full Stream ft. De La Soul, Jon Connor, Phife, Black Milk, BJ The C...
A Tribute Mural for Sean Price by Street Artist Meres One in Crown Heights // Brooklyn
Jägermeister bringt den Platzhirsch auf die besten deutschen Festivals - Ali As stellt ihn Euch in e...
Aminé spielt mit Band live beim NPR Tiny Desk Concert