Giant Sculptures Created From Scrap Wood by Danish Artist Thomas Dambo

Der Künstler/Designer Thomas Dambo und seine Crew sind unter anderem bekannt für ihre überdimensionalen Skulpturen. Der junge Mann aus dem schönen Kopenhagen, dem kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum unseres Nachbarlandes Dänemark, verwendet für seine Artworks ausschließlich Materialien, die er auf den Straßen seiner Heimatstadt oder in örtlichen Müllcontainern aufliest. Seine hölzernen Skulpturen mit Namen wie Trolls The Troll, Olav The Wolf oder Ben Chiller, dienen nach Fertigstellung z.B. als Attraktion und Spielfläche für Kinder oder begeistern die Besucher von Festivals wie dem „Copenhell“ oder dem „Northside“ in Aarhus. Einige Aufnahmen dieser imposanten Skulpturen, mit denen der Künstler dem Betrachter vermeintlichen Unrat als Resource näherbringen möchte, gibt’s direkt hier unten. Kuckt mal:

Thomas Dambo is an artist / designer based in Copenhagen, Denmark. Together with his crew Thomas makes beautiful and fun projects out of “trash” / recycled materials, which they find around the city dumpsters. By doing this he hopes to inspire people to have fun and think of trash as a resource. Thomas Dambo makes anything from minor design projects like furniture and interior design to small and huge art projects, often involving his surroundings and the people around him.


___
[via boredpanda]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.