Ghostface Killah & Apollo Brown – „Twelve Reasons To Die: The Brown Tape“ (Full Album Stream)

Da ist es, lange ich habe ich drauf gewartet: nach dem Adrian Younge Original-Release gibt’s ab sofort das Apollo Brown Projekt „Twelve Reasons To Die: The Brown Tape“, quasi das gesamte Ghostface-Album mit Apollo Brown-Beats. Kenner sagen, es sei noch geiler als das Original, weil Apollo den Wu-Spirit mit seinen Beats wesentlich besser trifft. Ich selbst muss mich da erst noch reinhören, macht aber eine guten, ersten Eindruck. Eigentlich sollte das Tape wirklich nur als Tape (also, Kassette, ftwdk) veröffentlicht werden, aufgrund der großen Nachfrage wird es jetzt aber doch auch als CD und als Vinyl (11. Juni) veröffentlicht werden, den Stream haben wir heute schon für Euch. Und jetzt alle – Ghooost-Faaaace Killaaaaaaaaah:

„Soul Temple have decided to release a digital version of Apollo Brown’s Twelve Reasons To Die: The Brown Tape by Ghostface Killah through Bandcamp. The LP was originally set to be put out as a cassette only release as part of “Record Store Day.” An iTunes release as well as a physical release is set to arrive on June 11. Hit the jumo for a stream of the entire project.“


[bandcamp album=2185943233 bgcol=FFFFFF linkcol=773333 size=venti]

Video: Rise Of The Black Suits (Apollo Brown Remix)

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=OVPTbyz4RIU[/youtube]

Kommentare

3 Antworten zu “Ghostface Killah & Apollo Brown – „Twelve Reasons To Die: The Brown Tape“ (Full Album Stream)”

  1. Nico sagt:

    Ich bin wirklich großer Apollo Brown-Supporter, aber nach einem ersten Durchhören erscheint mir das Original doch etwas runder und atmosphärischer.

  2. MC Winkel sagt:

    @Nico: Hör’s jetzt zum dritten Mal durch, hat seine starken Nummern, aber auch einiges, was im Original besser ist… dennoch gut, dass es dieses Teil gibt! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.