Geplatze Adern in den Augen

Jetzt reicht es mir. Jetzt ist das Fass übergelaufen und ich halte mich nicht mehr zurück. Die Emotionen müssen raus – ich habe keine Lust, wegen diesem Shice ein Magengeschwür zu bekommen. Frust ist der Frost der Seele. Alles aus – Alles muss raus! Denn das hier ist ja wohl der drecksverhurteste Schweinegrind, der mir je untergekommen ist! Eine Erniedrigung sondergleichen! Das Widerwärtigste seit Rosenkohl. Hass und Fanatismus sind die Eltern der Intoleranz. Was denken die feinen Herrschaften, wer sie sind? Was denken sie, mit wem sie es zu tun haben? Ich gebe, also möchte ich auch bekommen. Eine ganz klare win/win-Strategie; von wegen ‚Doppelmoral‘. Eine Konflinklösung ohne Verlierer. Irgendwann reicht’s. Aber gut, es wird Konsequenzen haben. Rache beendet die Ohnmacht der Wut. Die werden schon noch sehen, was sie angerichtet haben. Da hätten sie die Rechnung aber mal mit dem Wirt machen sollen!

Was passiert ist, fragt Ihr?

Meine Reinigung hat trotz Terminabsprache weder meine Hemden fertig gereinigt noch die Seidenbettwäsche gemangelt!
Da wirst‘ doch bekloppt!

[Und überhaupt!]

(selbst)

Kommentare

41 Antworten zu “Geplatze Adern in den Augen”

  1. herr winkelsen, ein drama, das kenn ich nur zu gut! ich glaub, ich fahr morgen im Feiripp ins Büro…
    Gruß, J.

  2. Tim sagt:

    Und für sowas wird sie auch noch bezahlt.
    Geht ja gar nicht klar. Und du musst drunter leiden. :D

  3. Björn sagt:

    Geplatze Adern in den Augen

    hab ich immer nach dem trunk… ganz fies ;)

  4. hans sagt:

    ich denke, das erledigt ihre chilenische aushilfsputze? oder hat die die schnauze voll gekündigt?

  5. Neee und zur Krönung etwa noch das Date vermasselt, oder zumindest das „Danach“? Immerhin, der Mann lässt waschen und schafft damit Arbeitsplätze. Das lob‘ ich mir.

  6. mc_o sagt:

    bei uns im süden sagt man: ´s lewe is keen ponyhof! (das leben ist kein ponyhof)

    vielleicht solltest du dir mal überlegen eine heisse haushaelterin einzustellen. die macht dann die hemden und noch ein bisschen mehr im haushalt. gegebenfalls hat sie eine ausbildung zur masseurin.
    ich könnte sie gerne (natürlich auf deine kosten, du hast bestimmt mehr kohlen als ich) für dich testen.

  7. SirParker sagt:

    Diese drecksverdammten Hunde…

  8. Sebastian sagt:

    Ganz großes Beileid. Wird schon wieder.
    Der Flatulenzlink will nicht, lädt und lädt und lädt…

  9. Kiki sagt:

    Weia, Bockwürste am Hals, verständlich. Aber kannz‘ machen nix, mußt kucken zu.

  10. creezy sagt:

    Ja, das ist ja jetzt irgendwie sehr schrecklich. Da kann man ja zum Mörder werden eigentlich. Im Grunde müsste man trotzdem dafür freigesprochen werden. Irgendwie kann ich das nicht fassen. Wo soll das eigentlich noch hinführen? Und das soll eine Dienstleistungsgesellschaft sein? Die muß man ja suchen, muß man die. So etwas kann einem doch das ganze Leben versauen. Wirklich. Stell Dir vor, Du hast heute ’nen Date mit der wichtigsten Frau Deines Herzens und vor allem der wichtigsten Frau seit den letzten 45 Jahren. Willst Dich umziehen und für sie schick machen. Und? Kein frisches Hemd aus der Reinigung. Kannst Du doch auch direkt die Nummer mit dem sie abschleppen kippen, das Ding ist gelaufen. Die geht doch schnurrstracks direkt zum Nebenbuhler. Die guckt Dich doch nie wieder mit dem Hühnerauge an, weil Du die frische Seidenbettwäsche nicht augezogen hast. Hör mal, das geht doch nicht! Nee, das kannst Du so nicht mit Dir machen lassen. Deine Leben ist doch vorbei. Jetzt. Also seitdem Du in der Reinigung warst. Alles vorbei. Gelaufen. Looser. Für immer. Schluß. Aus. Ende.

  11. Chilli sagt:

    Upknöppen, am nächsten Baum … Pack, faules.

  12. madddin sagt:

    ja scheiße und jetzt?

  13. Schnitzel sagt:

    Immer dieser Rosenkohl-Rassismus. Ich mein, ich mag das Zeug ja auch nicht, aber muss man deshalb gleich so abwertend werden? ;)

  14. Gürtel sagt:

    man, man, man, du bist aber auch arg gebeutelt in letzter zeit…aber jetzt haste ja erstmal vier tage erholung von dem stress..;)

  15. steuertusse sagt:

    Herr Winkelson,

    eine Frechheit ist das!! ich würde die Leute anzeigen, oder ihnen die russische Mafia auf den Hals hetzen, Kopfgeldjäger aus den USA wäre vielleicht auch angebracht… und ich würde denen Scheiße in den Briefkasten stopfen…..

    ;o))

  16. JP sagt:

    Frottée und Wollpullis am MC? Das geht nun wirklich nicht.

  17. Selbst ist der Mann Herr Winkelsen. Schnell in die Maschine gestopft und aufgebügelt. Sie sind doch sicher multitalentiert. Da dürfte das doch kein Problem für sie sein, oder?

  18. ich bin eine ganz schlechte hausfrau: mangelt man seidenbettwäsche? zum styling: wäre ein t-shirt unter dem anzug nicht auch ganz tragbar (so ein miami-vice-revival)?

  19. novesia sagt:

    …außerdem ist da doch bestimmt noch das grüne Frottee-Sacko…

  20. frau k. sagt:

    Deine Sorgen möcht ich haben :-(

  21. Thomas sagt:

    Was hast Du gegen Rosenkohl?

  22. rl.green sagt:

    böse, gemein und mies!

  23. Ich habs verstanden.
    Reinigung sucks!

  24. T. sagt:

    is eh überteuert der ganze Mist….

  25. oLiGaRcH sagt:

    Ich hab’s nicht verstanden.
    Aber ich lass mir das nicht anmerken.

    Herr Winkelsen,
    wenn die Reinigung eine Internetseite hat, könnten Sie ja fix eine Abmahnung anleiern. Eigentlich überhaupt nicht lustig. Aber ich meine das ja nicht ernst.

  26. fishcat sagt:

    Was beschweren Sie sich eigentlich? Bei mir kommt die Maid nicht mal! ;)

    P.S.: „Shice“ geht übrigens gar nicht, MC.

  27. evil sagt:

    …ich sag nur Räumungsklage!

  28. rockgöre sagt:

    Ach, Herr Winkelsen….
    Sie punkten doch auch im Ballermann-Shirt, oder im Wollpulli. Was drin steckt ist die Hauptsache !
    Im Bett übrigens auch…..

    Es grüsst aus der Schweiz
    die Rockgöre

  29. Die Muräne sagt:

    Häuten! Salzen! EU-Verbot!

  30. Jeriko One sagt:

    Ich verlange unverzüglich das neue Video „MC Winkel in Schürze bügelt seine Hemden“ – schon allein ums selber mal zu lernen…

  31. Sooo schwer ist Hemden bügeln nicht.
    .
    .
    .
    .
    .
    Wirklich!

  32. Raducanu sagt:

    Also die Seidenbettwäsche brauchen Sie ja dieses Wochenende nicht und in Hemden zocken ist doch auch eher uncool.

  33. St. Burnster sagt:

    Woher stammt eigentlich der irregute Asiaheader?

  34. Steffen sagt:

    Wie man in den herrlichen HomeVideos des MC des Öfteren schon sehen konnte besteht zum Glück kein eklatanter Mangel an HerrenOberbekleidung.
    MC, Alternativen sind gefragt!

  35. Steffen sagt:

    Ach ja, und wg. der Bettwäsche: Wie sieht denn die Wäschereifrau aus?

  36. Giubar sagt:

    Und ich befürchtete schon, „ungeduldig und jähzornig“ wäre Geschichte.

  37. tsja….ich hab auch meine Strom und gasrechnung bekommen.
    Gerade heute…..jetzt eben. zum Kotzen.

  38. Ole sagt:

    Beim Leibriemen des heiligen Petrus, allesamt mit Billigmargarine einfetten, mit Käse überbacken und im Ofen verschmoren lassen.

  39. Abdafür sagt:

    wenn dir bei so´nem peanut schon die Äderchen platzen, wie gehst du denn dann ab, wenn echt mal was passiert?!?

  40. Zeig uns die PS3!!!!!!!!!

    Endlich.

    :)

  41. 500beine sagt:

    das machen die extra.
    die wollen dich am boden.
    erst reinigung vergeigen, dann
    klingelmännchen, und zuletzt
    heisst es plötzlich „mann
    über bord!“
    nimm dich in acht.
    die sind überall.
    das machen die extra.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.