Frühlingsputz

Ich habe es einfach satt. Dieses stundenlange Staubgesauge, dieses lästige Abwaschen, dieses zeitraubende Blumengießen und dieses widerliche Toilettenputzen. Normalerweise müsste ich nach jedem Duschvorgang jede einzelne Chromdüse des Jacuzzis trockenputzen. Alternativ dazu könnte ich auch 1x die Woche das ganze Bad ausbiffen. Aber das schockt beides nicht. Und wisst Ihr eigentlich, wie aufwendig es ist, neu entstandene Luftblasen aus dem Wasserkern des Bettes zu (Wieso bilden sich da überhaupt ständig Welche nach?)? Ich hab´ da weder Zeit noch Muße zu – ich suche mir jetzt eine Putzfrau!

Und soll ich mal ganz ehrlich was sagen: Das ist gar nicht so einfach, wie man es sich vorstellt. Als Erstes kommt die Frage auf: Woher nehmen? Zunächst frug ich natürlich im Freundes- und Bekanntenkreis nach, welcher sich merkwürdigerweise sehr bedeckt hält. „Ähhh, sorry MC, die hat schon genug Termine. Die kann nicht!“. „Nene, MC, ich frag´ die lieber nicht. Die stellte sich beim letzten Mal schon so komisch an.“. Wie kommt sowas? Wovor haben die Angst? Ein verratener Bremsstreifen in der Unterbüchs oder Sportflecken auf dem Laken kommen schonmal vor und bringen mich nicht aus der Fassung. Gut, Psychopharmaka im Nutella und Crackpfeifen im Aschenbecher schon eher. Und wer weiss, was da los ist? Wie dem auch sei, dann muss ich halt den herkömmlichen Weg gehen: Zeitungsanzeigen.

Auch hier gestaltet sich das schwer. Die gut klingenden Annoncen sind von 0900er-Nummern umrandet, die schwer zu dechiffrierenden Annoncen sind kleiner als Tom Cru!se und weisen als Ansprechpartner exakt den Nachnamen der am Vortage in der Stadt veruteilten Eierdiebe, Urkundenfälscher oder Sittenstrolche aus. Und als Vorname steht Hülya, Irina oder Sandy daneben. Und wenn man mal eine okaye Anzeige gefunden hat und telefonisch Kontakt aufnimmt, sind die Damen immer die Erfahrensten, haben damals alle schon bei Björn Engholm geputzt und müssen daher auch 15€ die Stunde haben.

Dann bin ich auf kijiji.de gestoßen. Ganz hilfreiches, übersichtliches, leicht anwendbares Anzeigenportal. Habe für meine Region gleich ein paar Angebote gefunden und Kontakt per Mail aufgenommen. Hat soweit alles gut geklappt. Bis auf die ältere Dame, die Ihre Rente aufbessern wollte. Die hat sich nach ‚dem Hausherren den Rücken rasieren‘ und ‚Wadenmassage‘ als humorlos geoutet und sich einfach nicht mehr gemeldet. Und als ich den Namen der nächsten Bewerberin googlete, kam ich nach Recherchen auf insgesamt 18 Jahre Knast. Und die war erst 17!

Kinder, das hilft doch alles nichts. Ich ziehe also mein letztes Register und schreibe mein Stellengesuch hiermit öffentlich aus:

Wer möchte bei mir putzen?

MC Winkel veranstaltet am 13.05.2006 um 18.00h ein Putzfrauen-Casting!

Du hast einen Putzfimmel und bist im Haushalt pedantisch? Du liebst Spülhände und hasst Silberfische? Dein zweiter Vorname ist Tiefenrein und Dein Vater heisst Biff? Deine Schweißdrüsen in den Handinnenflächen produzieren Sagrotan und Du hast immer einen Flachmann Domestos im Handgepäck? Du beherrscht den Staubtuch-Moonwalk auf Parkett, Laminat und Fliesen? Du bist bescheiden und verabscheust Statussymbole und Fugenpilze? Du reinigst schneller als Weihwasser und fährst den Kärcher ICC1? Dann komm‘ am 13.05. zum MC nach Kiel-Holtenau!

(Adresse rechts im Impressum, um vorherige Anmeldung via E-Mail (mit Photo) wird gebeten)

Kommentare

57 Antworten zu “Frühlingsputz”

  1. Bjørn sagt:

    Ich bitte um ein Video Casting.

  2. dL sagt:

    „Du fährst den Kärcher ICC1 …“ … Ich kann nicht mehr … LUFT!

  3. King Fisher sagt:

    Wie? Sie hatten bisher keine?
    Was es nicht alles gibt…

  4. Dave-Kay sagt:

    ICC1? Schweinegeil, sie haben einen Lastenaufzug bis in die Wohnung?

  5. Burnster sagt:

    Butze harrt der Dinger, die da kommen mögen. Blitzgespannt.

  6. Gaby sagt:

    Lass dir diesen Text für’s Putzfrauen-Casting patentieren. Der ist sowas von herrlich! Wenn ich morgens um 7 Uhr schon so dermaßen lachen muss, dass mir die Tränen laufen, dann hat das was ;)
    Mein Tag heute ist gerettet … aber leider ist mir Kiel für den Anfahrtsweg zu weit *g* ;)

  7. novesia sagt:

    Herrlich! Vom Casting mal ganz abgesehen – auch die dann folgenden Anektdoten werden köstlich sein. Sogar ganz normale Leute (harhar) haben da sehr lustige Geschichten parat…
    (Andesherum sollte man vielleicht schonmal überlegen, wie man die Perle ebenfalls ans Bloggen kriegt)

  8. buem sagt:

    Ich fress nen Besen, wenn sich da jemand meldet.
    Zur Not musst Du Dich mit nem Putzmann begnügen, da werden bestimmt welche anfragen :-)

  9. Herr Kraus sagt:

    […] hast einen Putzfimmel und bist im Haushalt pedantisch […] beherrscht den Staubtuch-Moonwalk auf Parkett, Laminat und Fliesen […]

    herr winkel, hören sie auf zu suchen – sie haben mich gefunden!

  10. glam sagt:

    wie seid ihr denn da drauf in kiel? wenn ich wissen will, wie es meinen freunden so geht, dann rufe ich nicht an – ich frag katharina, unseren „ukrainian crasher“. sie ist etwas grob, aber dafür wird´s dann auch alles blitzeblank. sie kriegt marmeladengläser auf, an denen sich arnold schwarzenegger das handgelenk umdrehen würde. sie hat tolle und bewegende geschichten aus der heimat und der mafia. sie ist flink, gibt hilfreiche tipps („wenn du gehst aus tür und chast vergessen was und musst zurück – du musst in spiegel lachen, sonst unglick.“) udn weil sie so genial ist, putzt sie bei fünf freunden von mir. da muss man großzügig sein. und dankbar. (und vor putzfrauen und ärzten hat man keine geheimnisse.)

  11. mS sagt:

    anschließende foto oder video-story wird natürlich vorausgesetzt…

  12. Michael sagt:

    Ich kann mich nur anschliessend, Videocasting ist ein absolutes Muss!

  13. nuf sagt:

    Ich wünsche viel Erfolg und besorge mir bis zur Ausstrahlung der ersten Staffel eine stabile DSL-Leitung. Die Best of DVD würde ich gerne gleich bestellen.

  14. Die Muräne sagt:

    Ich bin nicht sauber, dafür aber billig! Trotzdem interessiert?

  15. Julia sagt:

    Auch ich bin für ein Videocasting! Haben sie denn schon den Thomas Gottschalk gefragt, ob er bei ihnen putzen möchte, wo er doch bald arbeitslos und sie noch mehr mit Arbeit eingebunden sind, z.B. bei Wetten dass ?!? ;)

  16. dfusion sagt:

    MC, mit diesem Aufruf ist zumindest mein Morgen gerettet :D Und ich muss da Gaby zustimmen, der Text ist mal schweine Geil!

    Mit Hülya, Irina und Sandy hast wirklich recht, hier sieht das nicht anders in den Zeitungen aus. Wenn man dann eine dieser Damen in den Hausflur lässt, hat man am besten zuvor schon mehrere Käffchen mit seinem Versicherungsvertreter getrunken.

    Glam geht da übrigens mit der Auswahl in die richtige Richtung, hol Dir lieber so ne monster Ostblock Putze, statt ein geiles Bückstück, denn diese heißen Augenweiden sind doch eh nur dafür da um den guten MC auf falsche Gedanken zu bringen. Bevor Du Dich umsiehst ist Deine Bude dann auch schon leer geräumt!

    Ich wünsch Dir viel Erfolgt!

  17. MC Winkel sagt:

    @ Björn: Selbstverständlich geht das los. HiddenCam-Content! :)
    @ dL: Aber der ist nichts gegen Deinen „Kackpatte on my mind!“
    @ King Fisher: Endlich wundert sich mal Einer…
    @ Dave-Kay: Eine Rampe am Balkon!
    @ Butze: Also nicht wundern, wenn´s am Freitag noch nicht sooo blitzeblank ist!
    @ Gaby: Danke! Und schade… :)
    @ Novesia: Bloß nicht! Seitdem meine Nachbarn jetzt Internet haben kriege ich ohnehin schon kaum noch ein Auge zu…
    @ Buem: Guten Appetit; Posteingang = 26 E-Mails! :)
    @ Herr Kraus: Na gut, 6€/h?
    @ Glam: DIE WILL ICH! Wenn die sich so gut auskennt, kann die doch bestimmt auch Telekinese?!
    @ mS+Michael: Siehe Björn – MOS DEF!
    @ nuf: Wie, das Nachbar-WLAN wackelt? Ich kann ja am Samstag schonmal eine SVCD mitbringen…
    @ Muräne: Das hat meine Ex auch immer gesagt. Und was war: Blumenkohl an Nudel. :)
    @ Julia: Aber Frau Emde, Ex-WD-Moderatoren klauen, das weiss man doch! :)
    @ dfusion: Danke für „monster Ostblock Putze“; kennen Sie jmd. aus der Region hier?

  18. r0ssi sagt:

    putzfrauen lesen blogs? falls nicht böte sich da noch eine dieser handwerks-auktionen an.

  19. waschsalon sagt:

    moin mc, ich will diese wunderschöne aktion ja nicht desillusionieren, aber wirklich rein putzen nur ex-chefsekretärinnen auf dem heute-ich-ag-und-morgen-dann-an-die-börse-trip oder philipinos oder meister proper.

  20. GIZA sagt:

    Jetzt dreht der Winkel völlig durch! Saubere Aktion, Herr MC! :-)

    Vielleicht kannst Du mir die casting Siegerin mal ausleihen? Im Vergleich zu meiner Bude sieht nämlich der Marktplatz von Kabul noch aufgeräumt aus…

  21. wasi sagt:

    Moin,
    extra aufs Wochenende gelegt, da mit der gute Mann am nächsten Tag dann auch den Proseccorausch ausschlafen kann. Bei nem Glas Prosecco kommt man doch viel leichter ins Gespräch, bei PutzMännern (gibt es sowas überhaupt), wird dann wahlweise Bier getrunken.

    Grüße
    wasi

  22. MC Winkel sagt:

    @ r0ssi: Haben Sie da mal einen Tipp (URL)? Habe bisher nichts vernünftiges gefunden.
    @ waschsalon: … oder „monster Ostblock Putzen“. :)
    @ Giza: Kostenbeteiligung?
    @ Wasi: Gut, nä?! Ich bin ja auch bestechlich, mal sehen, was die Meute mitbringt…

  23. bastianised sagt:

    Herr MC,

    meine Altvorderen plagt genau das gleich Problem, baten sie mich doch heute eventuell bei jenem Casting in unserem Hause(es stellt sich allerdings nur eine vor) anwesend zu sein. Die aktuelle Putzfee in deren Hause, ist jedoch mehr Anlass die eigene Stube so schnell wie nur möglich zu verlassen…das soll eine Warnung sein. Also wählen Sie geschickt, sonst wird es noch eine Mission Impossible – Ihre erste Herr Winkel?! Glaube ich ja nicht. Viel Erfolg !!!

  24. di::bo sagt:

    ne, ne herr winkel…
    damit kommen sie nicht durch :-)
    aber wahrscheinlich doch – und deshalb bin ich neidisch!

  25. luckystrike sagt:

    bei mir ist einer frei geworden, aus geruchsgründen. aber wenn der schon nach seiner fahrradfahrt bis zu mir so stinkt, wie riecht der erst, wenn er bei dir in kiel angekommen ist?

  26. Daniel sagt:

    „rofl“ trifft es genau. den ICC1 will ich auch haben!

    Machst du ein nettes Video-Casting mit Dieter B. und Clemes H.? ;-)

  27. r0ssi sagt:

    @mc: ohne selbst erfahrung damit zu haben kannste ja mal bei my-hammer.de gucken

  28. Kings Barber sagt:

    Ich biete mich ebenfalls an im Strig-Tanga…. aber ich schätze Du verdienst nicht in einem Jahr soviel, wie dich das kosten würde….
    Grins*
    Gruß Jan

  29. Julia sagt:

    Ohja, entschuldigung, das hatte ich wohl mal wieder erfolgreich verdrängt!
    Aber vielleicht benötigt Herr Hagedorn, der liebe Clemens, noch einen kleinen Nebenverdienst ;)?! Oder seine Hilde?! Wie wäre es mit einem Vorstellungsgespräch? ;) Strikin`Tuesday sozusagen….

  30. Adel sagt:

    Sei froh das ich nicht dein Nachbar bin, MC!

    Meine Tangas habe ich alle weggeschmissen die brauchte ich nicht mehr…
    Aber warum hast du dir keinen Affen mitgebracht aus dem Urlaub?
    Weil da gibts doch welche die den ganzen Haushalt schmeissen, oder?

  31. martha sagt:

    @Kings Barber, im String Tanga putzen kommen? Ich glaube da wären sie bei mir eher an der richtigen Adresse ;)

  32. Ole sagt:

    Ich kann zwar putzen, komme aber schon in meinen eigenen Wänden momentan in kaum ausreichendem Maße dazu, so hoch, wie sich der Stressberg türmt. Für den Job falle ich vorerst aus. :)

  33. […] Bei der Beschreibung würde es mich wundern, wenn MC Winkel keine Putzfrau bekommt: Du hast einen Putzfimmel und bist im Haushalt pedantisch? Du liebst Spülhände und hasst Silberfische? Dein zweiter Vorname ist Tiefenrein und Dein Vater heisst Biff? Deine Schweißdrüsen in den Handinnenflächen produzieren Sagrotan und Du hast immer einen Flachmann Domestos im Handgepäck? Du beherrscht den Staubtuch-Moonwalk auf Parkett, Laminat und Fliesen? Du bist bescheiden und verabscheust Statussymbole und Fugenpilze? Du reinigst schneller als Weihwasser und fährst den Kärcher ICC1? Dann komm’ am 13.05. zum MC nach Kiel-Holtenau! […]

  34. MC Winkel sagt:

    @ bastianised: Ich hatte früher schonmal eine. Musste Ihr kündigen, als Sie meine Unterbüchsen bei ebay verkaufte (ich berichtete!).
    @ di:bo: Ganze ehlrich: EINE (wirklich ernstgemeinte) Bewerbung liegt vor! Hehe.
    @ lucky: Den behalten Sie mal, lieber Lucky!
    @ Daniel: ICH? DU machst das! :) Brauche eh noch jmd. für die Jury.
    @ r0ssi: Hatte ich auch schon. Alles wack!
    @ KingsBarber: Na gut, dann lassen wir das! :)
    @ Julia: Das könnte gut sein! Mehr dann vllt. übernächsten Dienstag! :)
    @ Adel: Wieso?
    @ Martha: Martha, der ist aber verheiratet!
    @ Ole: … was sehr schade ist! :)

  35. Herr Kraus sagt:

    6€/h? hm, einverstanden! vorrausgesetzt es gibt chillige pausen in ihrem jacuzzi ;)

  36. Daniel sagt:

    gerne doch ;-) das guck ich mir an!

  37. 500! sagt:

    ich kann unwahrscheinlich gut spülen und poporitzen bepinseln.

  38. Adel sagt:

    Meinst das auf die Tangas bezogen, MC?
    Naja, ich habe meine Karriere als aus einem Karton springende Partyüberraschung an den Nagel gehängt…
    Glaubst mir nich, ne?
    Is aber wirklich wahr!

  39. cherryseed sagt:

    Gutes Putzpersonal zu finden, ist nicht immer einfach. Hatte neulich das zweifelhafte Vergnügen, mit einem Herren der sich „1A Nacktputze“ nannte. Sogar preiswert! Als ich ihn fragte, ob ich ihm das Geld für´s Putzen einfach auf den Tisch legen kann – da ich viel unterwegs bin, wollte er auf einmal nicht mehr… wieso nur?

  40. Lu sagt:

    500!, bist du am end gar ein proktolog?

  41. Nomak sagt:

    Hm… Ich denke, ich bin genau Dein Mann. Alles, was ich verlange, ist ein Dienstwagen, eine Spesenübernahme und ein Nettogehalt von 12.000,- Euro zahlbar bis zu meinem Lebensende, wobei ich beabsichtige, mit 55 Jahren in Pension zu gehen.
    Kommen wir ins Geschäft…?

  42. Mülli sagt:

    Also ich würde es an Ihrer Stelle hier versuchen: http://www.jobdoo.de

  43. Dave-Kay sagt:

    Ah, Behindertengerecht, sehr löblich. Ach…Moment, war das Bedingung für ihren Einzug? :D

  44. martha sagt:

    Verheiratet? Aber bei Mr.Winkel im String putzen kommen ist was anderes? ;-)

  45. […] Wenn man sich total beschissen fühlt und denkt: “Ich glaube ich muß sterben” sollte man nicht kurz bevor man einschläft “I would die 4 U” von Prince hören. Wenn man dann aufwacht, fühlt man sich auch so. Im Übrigen braucht Mr. Mc eine Putzfrau. Falls also jemand in der näheren Umgebung von Kiel-Holtenau wohnt und am 13.05.2006 um 18:00 nichts besseres vor hat, der möge sich bitte dorthin begeben. Dort gibt es ein Putz-Casting. Dann habe ich noch meine Seele Kindheit verkauft gespendet. Ich glaube ich bin krank, weil mir jetzt was fehlt. […]

  46. Etosha sagt:

    Viel Erfolg bei der Suche! Nach meinen überaus unbefriedigenden diesbezüglichen Erfahrungen putze ich jetzt wieder selbst. Ich zahle mir dafür großzügige 25 Euro pro Stunde, von der rechten Hosentasche in die linke.
    Alle reden nämlich von pedantischen Putzfrauen, angesichts deren Fähigkeiten Frauen erst erblassen und hernach in spontane Selbstwertkrisen stürzen – so eine Putzfrau gibts in meiner Gegend aber offenbar nicht.
    ‚Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Pedantischste im ganzen Land?‘ – ‚Etosha! Etosha!‘

  47. eric sagt:

    Ich wüsste ein paar Jungs, die sogar nackt putzen würden. Aber das interessiert Dich ja wieder nicht… ;)

  48. […] Warum sind nicht alle Stellenbeschreibungen so humorvoll geschrieben wie diese hier? Wir sind gespannt, wer es beim Casting zum Recall schafft. […]

  49. […] würden sie unsere Küche sehen können, sie würden gewiss, quasi auf der Stelle, zum Telefonhörer greifen und Frau und Herrn Timo eine Putzfrau beschaffen. Werter MC, wenn sie wüssten wie scheiße eine Küche aussehen kann… sie würden auf ihre Putzfrau verzichten! […]

  50. […] Quelle:MC Winkels weBlog » Blog Archive » Frühlingsputz […]

  51. Finja sagt:

    kommen Sie nach freiburg! hier hats nächste wochenende eine my-thai-parti… ich hoffe auch schon inständigst darauf, dass dort kleine thais verteilt werden, die man als putzen behalten darf.
    ansonsten inseriert hier in freiburg immer ein mann, der nackt putzen möchte. mir ist relativ egal, was er trägt – so lange er nur meinen spiegel streifenfrei bekommt!

  52. Finja sagt:

    mist. das blöde internet hat was von meinem post geschluckt. ich bin doch keine so ne miese sau, die kindersklaverei verbreitet… (außer manchmal, und dann haben die kinder das auch verdient!) … wollte ich nur kurz klar stellen.

  53. oldman sagt:

    @Finja,
    Thai – Mädels fusseln wenigstens nicht, wie seit Gerhard Polt
    bekannt sein dürfte.
    Nackte Männer ziehen Schlieren auf dem Parkett wenn sie
    zeitgleich mit Thai – Mädels eingesetzt werden.
    Obacht!

  54. Annaoderso sagt:

    shit..shit..shit.. ich bin zu spät!! richtig?? Dabei kann ich alles! ok..ich habe keinen zweiten Vornamen! Das muss ich gestehen!

  55. […] Vor einigen Tagen habe ich ja mal zu einem Putzfrauen-Casting geladen. War jetzt nicht ganz so erfolgreich. Naja, um ehrlich zu sein kamen zwar ein halbes Dutzend (klingt jetzt besser als nur “sechs”) E-Mails. Zwei davon waren schlecht gefakete und zudem noch unwitzige Zuschriften (bei der Wahl der Bilder hätte man sich doch wirklich etwas mehr Mühe geben können; Achselhaare! Zum Staubwischen?). Drei weitere Mails klangen interessant. Als ich die Ernsthaftigkeit meiner Casting-Aktion dann jedoch unterstrich, kniffen sie alle. Nur eine Anfrage war erfolgreich. Und die kam natürlich nicht über diesen Artikel, sondern über die andere, besagte Kleinanzeige. Bevor ich jetzt also wieder am Wochenende selbst putzen muss, habe ich in diesem Fall also auf ein Casting verzichtet und bat um einen einfachen Anruf, um die Eckdaten abzustimmen. […]

  56. ad400d1ae10a sagt:

    ad400d1ae10a…

    ad400d1ae10aaae6eb13…

  57. […] nicht mehr in der Lage, mich ausgiebig um den Haushalt zu kümmern und suchte erneut eine ZGF, hier im Blog. Ich bekam dann tatsächlch jemanden vermittelt; Frau V. kam sogar aus demselben Stadtteil! […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.