Freeclimbing/Bouldering: The Swarm (Clip)

Freeclimbing Pro Brian Cuz Hedrick in seinem aktuellen Trip nach Bishop/Cali, wo er „The Swarm“ mit einem Schwierigkeitsgrad von V14 (Sportkletterer werden wissen, was es bedeutet, alle Anderen: das ist so wie eine Waschmaschine einarmig in den 16 Stock zu kegeln) erklamm. Vorher war er in Sachen Mandela SDS (V13), Maze of Death (V12) und Yabo Roof (V12) unterwegs – im Vergleich also Kinderkram. Herrliche Bilder und endlich mal eine „Country Roads“-Version (Remix von Pretty Lights), die hörbar ist (echt!):

„Projecting is a new endeavor for me, I used to focus on things I knew I could do quickly. With this departure I think I’ve become a much better climber and I’m excited to see where I progress to.“ – Cuz



Clip:

[vimeo]http://vimeo.com/36035321[/vimeo]
___
[see this video in one week (or two) also at fubiz]

Kommentare

8 Antworten zu “Freeclimbing/Bouldering: The Swarm (Clip)”

  1. KingG sagt:

    Da bekommt man ja richtig lust! ;-)

  2. Henning sagt:

    Geil, Winkelsen, klettern geht immer. Bockt mich!

  3. Friesischer Kulturbeauftragter in Bayern sagt:

    Jawoll!
    Mal wieder ein gelungener Clip. Das heizt die Urlaubsstimmung an, näxte Woche mit V0 in der Türkei unterwegs ;-)
    Die Skala endet aktuell bei V16 und V9 hat Herr Messner mal mit einer Rauhfaser Tapete umschrieben, welche man hochklettert …

    Munter bleiben!

  4. denzel sagt:

    hahahahhahahahhah, du hast recht gehabt: gerade haben die lahmärsche von fubiz es gebracht – EINE WOCHE später! fubiz ist wirklich das überbewertetste design-blog, ich hab die jetzt aus meinem feedreader gelöscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.