Four Walls and an Amplifier by Brock Berrigan (Beattape)

brock berrigan

Jedes Release von dem Mann mit dem Gockelkopf erscheint meist ohne Info oder Bekanntmachung. Eines ist aber immer sicher, auf Brock Berrigan kann man sich immer verlassen. So auch diesmal mit „Four Walls and an Amplifier“. Die Beats des New Yorker versprühen einen ganz besonderen Charme, dem man sich nur schwer entziehen kann. 17 Banger gibt es nach dem Jump im Stream! Sollte man sich nicht entgehen lassen…

„New release from our favourit Brock Berrigan, Four Walls and an Amplifier.Boom!“

[bandcamp width=100% height=142 album=1239992966 size=large bgcol=ffffff linkcol=0687f5 tracklist=false artwork=small]

Kommentare

Eine Antwort zu “Four Walls and an Amplifier by Brock Berrigan (Beattape)”

  1. […] “Exhibit A” (Opus!). Es folgt Brock Berrigan mit “Scotch on a Yacht” (Mixtape hier) und in Nashville natürlich Arrested Development mit “Tennessee”. Danach Esta mit […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.